neue gitarrensaiten besserer klang?

2 Antworten

Ja, wenn die Saiten schon abgegriffen sind, hört sich der Klang anders an. Möglicherweise hast du aber noch nie die Saiten nachgezogen. Oben sm Ende des Steges läuft jede Saite zu einem Schräubchen. Durch Drehen der Schraube in die richtige Richtung wird die Saite wieder stramm gezogen. Sie verliert jedesmal ihre Spannung, wenn man spielt. Die unterste Saite hat (ich glaube im 3. Bund) einen Punkt auf dem Steg. Drücke die Saite an der Stelle herunter und prüfe, ob sie "c" spielt. (Ging ganz früher, indem man sich das Telefontuten anhörte). Wenn die Saite gestimmt ist, dann die darüberliegenden Saite im gleichen Bund drücken. Wenn sie dann den gleichen Klang hat wie die unterste Saite, ist sie richtig gestimmt. So gehst du jede Saite durch. Ich meine, bei der obersten Saite muss zwei Bunde weiter gedrückt werden, um sie zu stimmen. Ansonsten: Stimmgeräte kosten auch nicht die Welt. LG

Also wenn alle Seiten richtig gestimmt sind und trotzdem nicht gut klingen könnte es wirklich daran liegen das die Saiten alt sind. Man sollte Saiten mind. einmal im halben Jahr wechseln! :)

Was möchtest Du wissen?