Neue Geige bekommen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, solange Du den Bogen nicht gespannt und die Roßhaare mit Kolophonium eingerieben hast, bekommst Du nur gequietsche. ;-)

Wie die Vorredner schon geschrieben haben, ist Geige nunmal ein bischen tricky und benötigt jemanden, der einem zeigt wie´s geht. Mit einem Lehrbuch oder im Internet nach Anleitung schauen, reicht in der Regel nicht aus, gerade wenn man noch musikalisch ein Neuling ist. Deswegen gucke Dich auf jeden Fall nach Unterricht um. Geigenlehrer gibt es viele, sei es privat oder an der Musikschule. Du solltest auf jeden Fall Einzelunterricht nehmen, da hier auf Deinen jeweiligen Stand gut eingegangen werden kann. Der Unterricht sollte regelmäßig geschehen, da gerade der Einstieg zur Geige schon etwas schwierig ist und einer regelmäßigen Korrektur bedarf. Wenn Du diese Hürde aber hinter Dich gebracht hast, geht´s immer schneller. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Lehrer - Geige ist nicht wie Gitarre, sodass man dran zupft und es kommen schon anständige Töne bei raus. In der örtlichen Musikschule oder einen Privatlehrer zB über Kleinanzeigen oder verschiedene Websiten (zB privatlehrer.org) findest du bestimmt viele gute Lehrer. Bei manchen Privatlehrer kannst du auch eine kostenlose Probestunde bekommen, bei der Musikschule weiß ich nicht, da kannst du sicher auch mal irgendwo reinschnuppern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber in die Musikschule oder so ;D. aber hier mal kurz: du musst unter dem schwarzen teil da streichen, vor dem steg oder wie das heisst ( ich hab die ganzen begriffe vergessen x.x) ausserdem musst du deinen bogen mit kolofonium einstreichen und die saiten immer mit einem tuck putzen dann müsste es eigentlich gut klingen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal in einer Musikschule nach wegen Unterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine beim Geigenbauer ausleihen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musikliebende77
02.02.2013, 19:42

Die seiten müssen gespannt sein, ich weiß nicht, wie sehr du dich auskennst, aber achte mal auf die stimmung (g, d, a, e) wenn die seiten locker sind(wirbel oben rausgedreht) kann das nicht klappen! Achso Einzellunerricht(!) ist unumgänglich. Selbst in einem orchester oder zu 2t hast du keine chance das instrument vernünftig zu erlernen:)

0

Was möchtest Du wissen?