Neue FritzBox 7270 eingerichtet. Kein Internetzugriff ( gelbes Dreieck auf WLAN Symbol )

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich weiß was dieses gelbe Dreieck auf dem WLAN Zeichen bedeutet also bitte keine Erklärungen

Ahem - wenn dem so wäre, müsstest Du doch hier nicht fragen? ;-)

Bitte um Beschreibung wie ich Internetzugang mit der neuen FritzBox bekomme

Davon ausgehend, dass Du den Internetzugang in der FB korrekt eingestellt hast und im FB Menü die Onlineverbindung angezeigt wird, bleiben nur folgende Möglichkeiten:

  1. Du hast am mobilen Gerät den falschen WLAN Key eingegeben,
  2. die FB bekommt über Deinen Provider (welcher?) nur IPv4 oder nur IPv6 und nicht beides oder
  3. die Einstellungen für den WLAN Adapter stimmen nicht (insbes. DNS).
  1. Doch ich muss fragen ,weil ich zwar weiß was es bedeutet aber nicht weiß wie man den Fehler behebt und Google nur Blödsinn ausspuckt.

Key ist richtig Ich habe gestern einmal IPv6 deaktiviert aber keine Veränderung. Im FB Menü wird mir angezeigt ,dass keine Internetverbindung hergestellt werden konnte und der Fehler nicht erkannt werden konnte.

0
@ThePyroSaurus
Key ist richtig

OK, dann kann man das schonmal ausschließen.

Ich habe gestern einmal IPv6 deaktiviert aber keine Veränderung.

Lokal, nehme ich mal an (in der FB bei erweiterter Ansicht unter Netzwerk). Eigentlich kann man das anlassen, sofern der Provider auch einen IPv6 DNS anbietet.

Im FB Menü wird mir angezeigt ,dass keine Internetverbindung hergestellt werden konnte

Naja, dann kann´s ja nicht funktionieren. Das gelbe Rufzeichen bedeutet dann, dass der Client keinen funktionerenden DNS erreicht bzw. zugewiesen bekommt.

und der Fehler nicht erkannt werden konnte.

Hier liegt entweder ein Defekt vor, oder die FB ist falsch angeschlossen. An was für einem Anschluss willst Du die denn einsetzen?

1
@FordPrefect

Also ich habe jetzt eine Windows-Netzwerkdiagnose gestartet und diese sagt :

DruckenWindows-Netzwerkdiagnose Herausgeberdetails

Gefundene Probleme Der DNS-Server antwortet nicht. Der vom Computer gewünschte DNS-Server ist falsch oder nicht vorhanden.

Also stimmt es. Wie behebe ich das Problem nun? Habe den Router nur an DSL angeschlossen und er wird nur für WLAN verwendet.

DECT und anderes ist nicht aktiviert.

0
@ThePyroSaurus
Gefundene Probleme Der DNS-Server antwortet nicht. Der vom Computer gewünschte DNS-Server ist falsch oder nicht vorhanden.

Kann ja auch keinen geben ohne Internetverbindung. Wie auch? Du musst als Erstes mal Deinen Internetzugang konfigurieren, so dass sich die FB korrekt mit Deinem Provider und damit mit dem Internet verbindet. Vorher ist alles andere überflüssig. Also nochmal: Wie ist die FB angeschlossen, welcher Provider und was für ein Anschlusstyp liegt vor?

2
@ThePyroSaurus

Ich meinte eigentlich, ob ADSL oder VDSL. Aber wenn´s Versatel ist, kann es sich m.W. sowieso nur um ADSL handeln. Wie hast Du denn die FB und den ganzen Kladderadatsch verkabelt?

0
@FordPrefect

Also die FB ist nur durch ein DSL Kabel verbunden. Vorher hatten wir eine Arcor EasyBox und damit funktioniert alles aber es musste was neues her und ich habe alles so angeschlossen wie an der Arcor-Box aber es geht trotzdem nicht.

0
@ThePyroSaurus

Das kann nicht gehen. Während die EasyBox von Arcor einen Splitter integriert hat, muss bei einem "normalen" ADSL-Router (Annex-B) zwingend ein Splitter das DSL- vom Telefonsignal trennen. Wenn Du den nicht hast, kann es keinen DSL-Sync geben, und somit auch kein Internet. Einen Splitter bekommst Du für ca. € 12.-- in jedem besseren Elektronikladen, auch in vielen Providershops sind welche zu kaufen. Siehe dazu u.a.

http://www.router-faq.de/index.php?id=anschluss&hw=fbfonwlan7270v3

sowie das sehr zu empfehlende Handbuch der Fritzbox.

0
@FordPrefect

Ich habe sogar einen Splitter hier liegen wusste aber nicht dass man diesen benötigt schäm :D Ich versuch es dann mal mit dem Splitter. Vielen Dank für die schnellen Antworten hat mir sehr geholfen. MFG

0

Kein Internet zugriff bedeutet, die Internetverbindung ist nicht gegeben ist. Rufe per Browser die Fritz Box auf und schaue beim Protokoll überhaupt verbindet.

Geht die Verbindung über LAN? Einfach einmal ein Kabel anschliessen um sicherzu stellen das überhaupt eine DSL Verbindung besteht.

Fritzbox 7330 Wlan verbunden, aber kein Internetzugriff.

Hallo zusammen, nachdem Google und auch die eigene Fähigkeit sich wohl als Unfähigkeit entpuppt hat richte ich mich nun an die Community ;)

Gerät: Fritzbox 7330

Problem, Wlan verbindet sich wie immer, der Internetzugriff ist dennoch nicht möglich.

Neuste FritzOs ist drauf, es wurde auch nichts geändert, vor 2 Stunden ging noch alles problemlos.

Bisherige Lösungsansätze:

Wlan aus / an-geschaltet Fritzbox Neustart & kompletter Reboot ( mehrere Male ) Box Neustart über die interne Option Internet neu verbunden über die interne Option. Stecker / Kabel überprüft. Wlan neu eingerichtet, sprich Name und Passwort geändert. Bei "Alle neuen WlanGeräte zulassen" ist auch ein Haken gesetzt. DHCP Optionen etc sind auch alle korrekt, denn über die Lan-Verbindung geht ja auch alles einwandfrei.

Irgendwelche Ideen ? ;)

Gruss und Danke im Voraus

...zur Frage

lan an fritzbox?

gibt es die Möglichkeit, ein LAN Kabel was an den Router verbunden ist, an eine fritzbox so anzuschließen das dies als quasi DSL Kable funktioniert? so das ich dann auch die fritzbox WLAN gibt und ich ganz normal ins Internet kann?

...zur Frage

FritzBox 7270 viel zu langsam als Repeater.

Ich bin neulich zu Kabel Deutschland (100k) gewechselt. Da der BasisRouter (CVE-30360 von Hitron) viel zu weit weg steht von meinem PC, habe ich kein Wlan hinzugebucht. Ich habe einfach mit nem LAN-Kabel eine FritzBox 7270 als Repeater drauf geschaltet. Nun habe ich das Problem das ich MAXIMAL 20k im Downstream erreiche...kann mir mal jemand verraten wie ich annähernd an 100k herran kommen kann?

...zur Frage

MTU Wert bei der Fritzbox 7270 ändern?

Hallo!

Ich habe mir heute eine Fritzbox 7270 zugelegt. Klappt auch alles wunderbar. Jedoch wollte ich nun mit meiner Xbox360 über Wlan mich mit XboxLive verbinden. Geht nicht! - MTU Wert ist nicht richtig eingestellt... Nun wollte ich mal sehen, welchen Wert mein MTU eigendlich hat und wie ich ihn ändern kann. Über Hilfe wäre ich erfreut (:

...zur Frage

WLAN Aussetzer bei Fritzbox 7270

Hallo,

bei unserer Fritzbox 7270 gibt's ständig Aussetzer. Egal wieviel WLAN-Geräte sich im Netz befinden. Im Protokoll steht dann:

22:43 WLAN-Gerät hat sich abgemeldet (2,4 GHz). Name: ....

22:44 WLAN-Gerät angemeldet (2,4 GHz). Name: ....

und das für alle gerade verbundene WLAN-Geräte. Das Problem tritt dann mehrmals pro Stunde auf. Nach dem Deaktivieren der Einstellung: "Für 300 Mbit/s optimierte Funkkanäle nutzen", war's für 2 Tage gut. Tritt jedoch jetzt wieder auf. Nach einem Neustart der Fritzbox ist es spätestens nach einem Tag wieder so. Störungen im Funkkanal kann ich auf der Grafik der Fritzbox nicht sehen.

Weiß jemand woran das liegen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?