Neue Freundin könnte bald sterben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich soll sie erstmal an ein "künstliches Herz" angeschlossen werden,das alle Funktionen übernimmt,bis ein Spenderorgan da ist. Bei so einem jungen Menschen sollte sie eigentlich ziemlich weit vorne sein-ist sie denn schon auf der Liste? Die Frage nach dem Lebenwollen.. wie ernst ist es ihr? Ist es nur die Furcht vor Klinik usw.oder quält die Erkrankung sie schon lange und es könnte wirklich sein,daß sie genug hat? Kannst Du bei ihr noch Wünsche finden,Dinge,an die man appellieren kann? Ich finde,niemand ist zum Leben verdammt,aber wenn bei jemandem nur eine sehr traurige Phase ist,der Tod ist halt für immer..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenFratze
06.10.2016, 11:00

Sie will Leben, aber sie hat Angst vor Krankenhäusern & vertraut keinen Ärzten. Sie meinte das sie sich dazu nicht überwinden kann & nicht die ganze Zeit Tabletten schlucken will etc um zu leben

1

... aber wenn sie gesundheitliche Probleme hat, muss sie in ärztliche Behandlung. Wenn Du Einfluss auf sie hast, dann versuche halt, sie dazu zu bringen, dass sie sich behandeln lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenFratze
05.10.2016, 15:53

Sie soll morgen wieder ins kh , aber sie will nicht. Sie hat tierisch Angst davor, ich will sie auch zu nichts zwingen. Es nervt sie das alle ihr sagen was sie machen soll, auch wenn man sich nur sorgt

0

Wenn Du ihr anbietest dass Du mit ihr ins KH gehst und an ihrer Seite stehst, egal was passiert und versprich ihr dass Du mit ihr danach was schönes unternimmst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Herz Probleme... bräuchte sie da ein Spender Organ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenFratze
05.10.2016, 15:48

Ja.. Aber bezweifle das man da Chancen hat. 

0

Was möchtest Du wissen?