Neue Freundin kennengelernt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sowas ist kein Verbrechen und kann vorkommen. Auf jeden Fall ehrlich und behutsam mit ihr darüber reden. Auch Deine Gefühle solltest Du nochmals überprüfen, bevor Du vielleicht etwas beendest, was nicht hätte sein müssen. Sei Dir im Klaren darüber, was Du wirklich willst und dementsprechend treffe Deine Entscheidung. Vermutlich könnt ihr sogar befreundet bleiben. Viel Erfolg! ✌🌞

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sudoku9 27.07.2016, 10:35

🙏 Danke 🌟WizZzZ 🍀

0

Es gibt keine Methode jemanden "so wenig schmerzhaft wie möglich" zu verlassen.

Jeder Spruch tut weh, durch jeden Spruch/ jede Begründung fühlt man sich hintergangen/ verar....

Oh und von "Lass uns Freunde bleiben" ist nur ein Seelenpflaster für denjenigen der sich trennt. Denn dann kann man sich selbst gegenüber so tun als wäre man garnicht so ein ...

Deine aktuelle Noch-Freundin wird schon drüber wegkommen, irgendwann wird sie verstehen das du offenbar eben doch nicht "der richtige" warst - wenn du dich einfach so innerhalb von 2 Wochen Urlaub in eine andere Frau verlieben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder wird sie verletzt sein oder nicht, da ist es auch fast egal was du sagst. Geh einfach so schnell wie möglich zu ihr hin und erklär ihr die Lage ehrlich. Das hat sie verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zu ihr hin und sagst: ,,Schatz ich muss mit dir reden. Als du im Urlaub warst ist viel passiert. Jetzt Tick nicht aus, aber ich hab ein Mädchen kennen gelernt und ich finde sie echt anziehend". Sag nicht das Wort 'lieben' am Anfang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?