Neue Freundin, Errektionsprobleme?

3 Antworten

Habe eine Vermutung, welche jedoch nicht unbedingt zutreffen muss, denn letztendlich hängst Du noch (ob Du es jetzt zugibst oder nicht) an Deiner Ex-Freundin...

Nach der Trennung hatte die offensichtlich mit vielen Jungs herum geknutscht, was Dich eher nicht begeistert hat... Aus dem Grund wolltest Du auch unter allen Umständen wieder eine Freundin, welche Du jetzt wohl gefunden hast... Anscheinend geht es Dir hier auch hauptsächlich um Deinen SÜD-Abbau und so wie es aussieht, denkst Du da eher nicht an Deine Freundin, sondern viel mehr an Deine EX...

Wahrscheinlich solltest Du zunächst die Beendigung Deiner Ex-Beziehung verarbeiten, bevor Du Dich auf was Neues einlässt... 

Hey

Es kann sein das du erstmal mehr vertrauen zu ihr aufbauen musst... und du musst dich wohl fühlen in ihrer nähe 

kann klappt das bestimmt besser. :)

Kann es sein das du noch etwas an deiner ex hängst?

LG und viel erfolg weiterhin. :)

Hi das Problem kenne ich. Wenn ich sex habe steht er wie ne eins und wenn ich zum Kondom greife ist dann ruckartig schluss und mein Schwanz zieht sich wieder zusammen.  Hab das mehr mals ausprobiert und bei mir liegt es eindeutig am Gummi leider. Lasse ich ihn weg läuft es super und ziehe ich ihn drüber ist das Thema f.... erledigt. :(

LG Florian

Die Kondomaversion teile ich. Wenn es nicht ohne geht zu Viagra und Co greifen, dann geht es auch!

0

Verschiedene Penise?

Hallo,Ich habe gehört das es sogenannte Blutpennise gibt die erstmal klein Aussehen bei Erektion größer werden?Stimmt das?

...zur Frage

Keine Erektion was tun?

Hallo ich hab eine Frage an die Männer Welt

Und zwar hab ich seit neusten eine neue Freundin und wir wollten vor kurzem ein kleines Schäfer Stündchen halten. Normalerweise hatte ich noch nie Probleme mit einer Erektion oder sonst irgendwas (natürlich hatte ich mit mehreren Frauen schon sex) ganz im Gegenteil es war manchmal schon peinlich weil ich schon durch bisschen wilderes knutschen eine Erektion hatte. Aufjedenfall als es dann langsam zum Vorspiel ging hab ich mich schon so gewundert warum da unten Nichts passiert Und mich auch so ein bisschen geschämt und egal wie weit es mit dem Vorspiel noch ging mein Penis wollte nicht steif werden. Als ich es dann mal geschafft hatte nach 30 min ne leichte Erektion zu bekommen Hatten wor dann auch so knapp 30 min Spaß und gab eine kleine zwischen pause. In der zeit ist die Luft unten Dann auch wieder raus gegangen Und ich hab iwie abgelenkt Das ich schlafen Gehen Konnte Weil mir das einfach mal mega unangenehm war ! Heute morgen hab ich dann selbst erstmal geguckt ob mein Penis von Handarbeit aus richtig steif word und da hat es auch wesentlich länger gedauert als sonst.

Hab schon bisschen über das Thema gegooglet und viel gelesen das es sein kann das ich zu aufgeregt War was aber auch nicht wirklich Der Fall war da ich eigentlich relativ locker an die Sache ran gegangen bin.

Habt ihr vielleicht Tipps Erfahrungen etc ?

Danke schonmal im voraus :) LG

...zur Frage

Neue Beziehung - Kondom, Errektion, Pille... Verhütung?

Narbend.

Bin seit kurzer Zeit wieder in einer Beziehung und mein Freund meinte, dass er mit Kondomen meistens Probleme hat. Direkt von mir gefordert hat er es nicht, dass ich die Pille nehme aber ich hab ihm angemerkt dass er es schöner finden würde. Ich will aber nicht die Pille nehmen auch wenn ich es nachvollziehen kann. Mit Kondom ist es weniger spontan meiner Meinung nach. Wie viel Verlass ist auf NFP?

Bisher haben wir noch nicht miteinander geschlafen.

...zur Frage

Errektionsprobleme aufgrund von eigenem "Leistungsdruck", Teufelskreis?

Hallo, ich M 21 und sportlich ziemlich fit stell meine Frage hier, weil ich momentan keinen anderen Ausweg sehe.

Folgendes Problem: nach einer langen Beziehung, die zu Ende gegangen ist und an der ich definitiv nicht mehr hänge habe ich vor 4 Wochen eine neue Frau kennengelernt .Ich machte mir, bevor wir unseren ersten Geschlechtsverkehr hatten, schon viele Gedanken darüber, wie ich diesen am besten Gestalten kann. Ich nahm mir vieles vor und als es dann so weit war, hatte ich den Druck mein bestes geben zu wollen und mein bestes zu zeigen. Doch dann, noch nie zuvor gehabt, bekam ich aus Nervosität keine errektion. Beim zweiten und dritten Anlauf kam dann der Druck dazu, das ich es nicht noch einmal vermasseln darf, wie bei den malen zuvor. Und es klappte dadurch natürlich wieder nicht. Ich habe bereits mit ihr drüber gesprochen und sie zeigt Verständnis, allerdings befinde ich mich irgendwie in einem Teufelskreis aus dem ich irgendwie nicht heraus komme. Meine Lust nach sex hat sich durch diese Ereignisse auch verabschiedet. Meine Frage: wie komme ich aus diesem Problem wieder heraus. Bin mir ziemlich sicher das es keine körperlichen Probleme sind, da ich top fit bin, viel Sport treibe etc. Weiß jemand weiter?

...zur Frage

Ist das normal bei einem Penis?

Ich habe eine Frage, und ich kann dumme Kommentare nicht gebauchen, will einfach wissen ob es normal ist, dass ein steifer Penis so herumwackelt sozusagen und so hochgeht? Also sich im steifen Zustand nach oben bewegt.. Ka wie ichs sagen soll

...zur Frage

MacBook ausschalten Probleme ?

Hallo,  

Habe mir seit gestern mein ersten MacBook geholt, dazu auch einige neue dinge die ich noch nie kannte, nun habe ich das Problem wenn ich auf das obere Apple Logo drücke und ausschalten drücke, geht er aus aber wenn ich ihn wieder aufklappe und irgendeine Taste drücke, spring er sofort an und ich muss mein Passwort eingeben. Ist das normal denn es gibt ja auch eine einschalt Taste 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?