Neue freunde finden (ausserhalb schule)?

1 Antwort

Was Spontanes machen. Gute Idee. Einfach mal drauf los. Kein Thema.

Was würde Dir selbst gefallen? Deine Körperlichen Voraussetzungen grenzen Deine Spontanität genauso ein, wie Deine Gesundheit.

Und ständig nur vor der Kiste sitzen und zocken hat nichts mit dem zu tun, was Du Dir vorstellst.

Freunde haben keine Zeit, was solll ich tun?

Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Ich bin 16 Jahre alt und gehe noch zur Schule. In der Schule kommen ich mit allen klar und ich habe auch viele Freunde mit denen ich richtig viel spaß in der Schule habe. Aber außerhalb der Schule hat keiner Zeit für mich. Egal ob am Wochenende oder in den Ferien niemand hat Zeit. Sie sagen sie müssten lernen. Das verstehe ich natürlich, da wir kurz vor der Oberstufe stehen. Ich selbst lerne auch viel aber mir kann keiner sagen das sie 24 stunden am Tag nur am lernen sind. Und das noch in den Ferien. Seit einem halben Jahr haben ich mich mit keinen meiner "Freunde" getroffen. Außerdem muss ich meine Freunde immer fragen. Nie fragen mich Freunde ob ich mich mit ihnen treffen möchte. Mich belastet dieser Zustand sehr. Ich weine oft da nie jemand für mich Zeit hat. Ich weiß nicht mehr was ich noch tun soll. Außerdem bin ich sehr schüchtern das heißt ich traue mich auch nicht dies meinen Freunden zu sagen. Ich hoffe hier kann mir irgendwer sagen was ich machen soll.

...zur Frage

Ich werde auf einmal komplett ignoriert

Hallo Leute, ich bin neu hier. :) Okay also ich benötige dringend Rat und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen würde.

Ich habe ein Problem mit meinem besten Freund, in den ich heimlich verliebt bin. Wir haben uns schon 8 mal oder so alleine getroffen und es war immer richtig lustig und unsere Eltern (wir sind beide 16) haben sich auch schon kennengelernt und verstehen sich eigentlich richtig gut. Wenn wir uns treffen, dann manchmal bis halb 11 in der Nacht. Außerdem telefonieren wir auch übertrieben viel, also manchmal 12h am Tag und 9h ununterbrochen. Er war sehr aufmerksam und charmant (türen aufhalten, jacke abnehmen, etc.), meldete sich jeden tag, wollte mir mit allem möglichem helfen (z.B. bei Schulproblemen), er hat mich oft beobachtet, mir Komplimente gemacht und mich immer übertrieben besser gemacht, als ich eigentlich bin, er hat mmer genau zugehört (z.B. hat er sich an Dinge erinnert, die ich ihm vor einer Ewigkeit gesagt hatte und die ich schon wieder vergessen hatte). Ja und er erinnerte sich an gemeinsame Erlebnisse und Insider. Manchmal wenn wir uns getroffen haben, hat er mich zufällig berührt..kann ja zufällig gewesen sein. Er hat so viel für mih gemacht und ist dabei immer auf unsere "Erlebnisse" eingegangen. Hat z.B. einen Plan in grün erstellt, weil das meine Lieblingsfarbe ist und so weiter. Tja nd seit ca. 1 Woche ignoriert er mich wirklich KOMPLETT! Vielleicht, weil ich ihn auch nicht so wahr genommen habe und ihn auch einmal überhört habe oder sonstwas. Es macht mich fertig und er weiß nicht, dass ich deshalb seit Tagen weine. Er schaut mich ja nicht mal mehr an und melden tut er sich auch nicht mehr. Warum tut er das?? Will er mich eifersüchtig machen, hat er seine meinung geändert, bin ich nur eine freundin, will er damit etwas verstecken?? Warum tut er das? In der schule haben wir uns nie richtig beachtet aber immerhin ab und zu geredet und abends telefoniert. aber ist halt so, wir haben beide unsere freunde. nur jetzt ist gar nichts mehr von all dem. Bitte bitte helft mir und sagt, woran es liegen könnte. :( Es macht mich wirklich fertig. Wir konnten über alles reden und jetzt bin ich eine Fremde geworden.

...zur Frage

Keine Freunde, weil ich eigenartig bin?

Hei,

mir fällt es schwer neue Freundschaften zu knüpfen. Oberflächlich gesehen ( das klingt jetzt wirklich arrogant... ) bin ich wirklich ein hübsches Mädchen, sehe nett aus bliblablubb. Aber meine Art ist wirklich von einen ändern Planeten. Das sagt auch meine Familie. & ich mag meine Art, aber andere glaube ich nicht so, denn dadurch habe ich nie viele Freunde. Die ganzen Jahre hatte ich eine richtige Freundin & 2 Bekannte etc. Dies ist aber nun vorbei. Jetzt fühle ich mich manchmal wirklich einsam. :c Was meint ihr?

...zur Frage

Warum hasst mich jeder so hart?

Was mache ich den Falsch? Meine ganze Familie hasst mich und auch andere. Ich werde ständig nur ausgeschlossen hatte auch nie Freunde, höchstens welche die mich nur verarscht haben.Ich bin total am Boden zerstört. Gestern als unsere Cousins zu Besuch gekommen sind und ich den angesprochen habe ignorieren sie mich entweder oder beleidigen mich. Bei einen war es so dass sie Angst hat um mich und zwar wenn ich irgendwie mein Bruder beschimpfe wenn er mich arg nervt. Und ich versteh immernoch nicht warum er immer provoziert und trotzdem so beliebt ist und ich nicht sondern nur für alle Luft bin. Als ich gestern wegen den ganzen Stress raus vor die Tür gegangen bin und ich ziemlich heftig geweint habe, habe ich dran gedacht, was mache ich noch auf dieser Welt ich bin doch eh nur Luft und denke immernoch mir die heftigste Todesstrafe zu verpassen. 😭Und in meiner Schule ist es auch so ich würde in meiner alten Schule heftig gemobbt . Es gab viele unerklärliche Gründe aber zwei weiß ich ich habe an vielen Stellen dicke Narben und werde oft deshalb als verbrannter Muffin bezeichnet. Und der zweite Grund ich bin so hässlich dass ich nicht mehr werden kann. In der neuen Schule werde ich zwar nicht mehr so heftig gemobbt aber trotzdem schließen mich alle aus.😭😭 Bevor ihr jetzt antwortet warte es wird schon wieder sag ich Mal was dazu , es geht schon seit ich im Kindergarten bin ich würde z.B. ein der Holztreppe runtergeschuppst die Erzieher konnten mich nie leiden und jedes Mal wenn meine Eltern zum Abholen kamen schrien sie mich die ganze Zeit an und beleidigten mich. Meine Eltern wünschen sich bis heute mich nie auf die Welt gebracht zu haben.😭 Und wenn ich halt z.B. in die Stadt oder Schwimmen gehe sonst wo hingehe gucken immer viele weg von mir und machen den Gesichtsausdruck der ist hässlich und es haben auch welche laut gesagt miteinander. Und die die nicht weggucken ekeln sich immer von mir bzow machen so einen Gesichtsausdruck. Bitte antwortet 😭😭 ich bin so am Boden zerstört und bitte nicht sowas wie hör auf zu heulen .

...zur Frage

Wo und wie finde ich Freunde?

Hey... In meiner Schule hab ich nicht wirklich Freunde, werde öfters als Außenseiter abgestempelt obwohl ich versucht habe mich mit Leuten anzufreunden. Ich hatte nie viele Freunde, und noch nie in meinem Leben hatte ich das Glück einen wahren Freund gefunden zu haben. Ich bin eher schüchtern und sehr komisch in sozialen Angelegenheiten bis man mich etwas länger kennen lernt, und wenn es eine große Gruppe von Leuten ist (z.B. Verein) rede ich mit absolut niemandem aus Angst. Seit ich denken kann bin ich einsam und hatte nie richtige Freunde... Wo kann ich Freunde finden außerhalb der Schule und außerhalb (Sport-)Vereinen? Ich bin am verzweifeln, ich möchte einfach nur normal sein... Wie spreche ich Leute überhaupt an? Bitte helft mir.. (m/15)

...zur Frage

Bin ich langweilig - wie lerne ich zu reden?

Guten Abend Community,

ich bin 16 Jahre alt, und gehe in die 10. Klasse. Seit ich auf der weiterführenden Schule bin, habe ich keine Freunde... genau genommen hatte ich nie welche. Die, die ich in der Grundschule als Freunde bezeichnet habe, haben sich seit der 5. Klasse nie wieder gemeldet... obwohl ich ab und zu versucht habe, jemanden zu erreichen. Seit ich in der Pupertät bin, habe ich mich stark verändert... klar, ganz normal. Nur, dass ich im Gegensatz zu anderen Jungs von vorlaut und extrovertiert, zurückhaltend und introvertiert wurde... ich habe auch kaum Selbstbewusstsein, was vielleicht an meinen Eltern liegt. Sicher bin ich mir aber nicht. Sie unterstützen mich nur bei den Dingen, die sie auch gutheißen... für was ich mich interessiere... bzw. interessierte ist/war ihnen egal. Dauernd waren sie übervorsichtig und kritisieren mich bei jeder Kleinigkeit... mitiviert haben sie mich nie wirklich... anstatt mir zu helfen, haben sie mir immer erklärt, was ich falsch gemacht habe und warum die anderen doch recht hätten.

Naja, auf jeden Fall rede ich in der Schule fast garnicht mehr... ab und zu sag ich zu jemanden Hi und Ciao... das wars meistens auch schon... nicht mal Smaltalk entsteht. Ich habe keine richtigen Hobbys, weil ich nirgends richtig Spaß mehr dran finde und richtig interessant finde ich auch nichts mehr. Trotzdem mache ich z.B. Klettern über die Schule und ich habe noch viele andere Sportarten zuvor ausprobiert. Ich wohne sehr abgeschnitten und kann nicht mal eben in die Stadt, in der ich zur Schule gehe und wo auch die meistens meiner Klassenkameraden wohnen. Außerdem ist das Dorf sehr klein und es gibt nichts was man draußen spannendes erleben könnte... für mich nicht.

Falls ich doch mal irgendwie in ein Gespräch geraten sollte, fallen mir weder Antworten auf Fragen, noch Fragen ein... diskutieren kann ich nicht, weil ich meine Meinung nicht mit Begründungen stützen kann und zu vielem einfach auch keine Meinung habe. Mein Alltag ist auch alles andere als spannend...

Auf einer Abschiedsfeier für eine Klassenkameradin sollte ich nicht kommen... und das, obwohl die Klasse ziemlich toll ist. Die Lehrer sagen immer wieder, dass wir menschlich eine der besten Klassen überhaupt wären...

Ich bin quasi immer die letzte Wahl, egalum was es geht. Um Gruppenarbeiten z.B. Wenn ich jemanden nach einem Treffen frage, heißt es erst, joa klar, kannst gerne mal kommen. Wenn ich dann nach genauerem Frage heißt es, ich sorry, da bin ich schon mit demm und dem verabredet oder er hätte Fußballtraining... usw.

Grund dafür wird vermutlich sein, dass ich kaum rede. Aber über was denn? Mir fällt nie etwas ein... um über etwas reden zu können, muss ich was erleben, und um was zu erleben, brauche ich Freunde... wenn ich etwas alleine erlebe, kann das natürlich schön sein... aber wenn man davon erzählt, interessiert das niemanden....

Kann mir jemand helfen bitte? Ich will das nicht mehr... Danke. Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?