Neue Fische verschwunden?

3 Antworten

Forellen kommen eigentlich raus sobald es Futter gibt, aber es kann sein das die Fische eine bestimmte Eingewöhnungszeit brauchen bis sie richtig agil werden (paar Tage)

Weiher die lange ''unbesetzt'' waren können trz Fische enthalten, vielleicht hat dein Weiher ja einen unerwarteten Hecht drin sitzen der von Enten gebracht wurde :) (Hechtrogen, klingt sonst komisch, haha)

Forellen und Karpfen, hm.

funktioniert und is sogar gängige praxis

0
@fishy1234

Wo ist das gängige Praxis?

In Angelteichen ja, funktionieren tut es da aber oft nicht.

0

Wir hatten eine forellenzucht, ich kenne viele forellenzüchter karpfen können helfen das wasser zu säuber weil sie den grund etwas aufwühlen und beim abtransport helfen in einem teich mit strömung außrrdem können gase leichter entweichen

0
@fishy1234

Anders rum wirds oftmals schwierig, weil ein Karpfenweiher hat im Sommer gern 25 Grad das ist für die Karpfen super- aber für die Forellen gefährlich.

0
@Grobbeldopp

Sagen wir's so, Karpfen und Forellen in einem stehendem Gewässer ist schlecht.

Ich will das auch begründen, Forellen brauchen kaltes sauerstoffreiches klares Wasser während Karpfen dreckiges Warmes bevorzugen.. Also in einem See ist das eher möglich, allerdings wird es einem der Fischart schlecht gehen wenn du sie in einen Weiher hältst.. Nimm dir das zu Herzen

PS: Forellenzüchter sind keine Karpfenzüchter

0

ich tippe auf versteckt

so viele?

0

Wie kann ich den Fischreiher von meinem Teich fernhalten?

Habe ich da überhaupt eine Chance? Ich habe mal meinen Nachbarn gefragt, bei ihm lässt sich der Reiher nicht blicken, obwohl der auch einen Teich hat.

...zur Frage

Fressen nur Graskarpfen Wasserlinsen (Entengrütze) oder auch alle anderen Karpfen?

Ich möchte mir Graskarpfen zulegen damit mein Teich von Algen besonders von Wasserlinsen (Entengrütze) befreit ist ich habe gegoogelt und habe keine Graskarpfen in Dithmaschen zum Verkauf gefunden daher frage ich euch ob auch Normal Karpfen bzw. alle Karpfenarten Algen Wasserlinsen (Entengrütze) fressen. Danke im vorraus für die Antworten Mfg Janka112 :D

...zur Frage

Hecht in Teich mit Forellen, wie leicht hat es der Hecht?

hallo zusammen,

in unserem Angelverein wurde vor 2 Jahren Hechte gesetzt. es befinden sich auch noch Rotaugen, Karpfen usw. mit drinnen. Forellen werden ca. 4 mal jährlich gesetzt, etwa 50 Stück. Es werden aber nie viel gefangen. Meiner Meinung nach liegt es am Hecht.

weiß wer ob es der Hecht leicht hat solche Zuchtforellen zu fangen? bzw. wie lange meint ihr das sich solche Forellen halten.

danke

...zur Frage

Wie kommen die Fische in den Teich?

Wir haben einen kleinen Gartenteich. Dort waren auch schon mal ein paar Goldfische drin. Aber die hat sich nach und nach ein Reiher geholt. Molche und eine Kröte waren auch schon immer drin. Aber plötzlich habe ich ca. 8 - 10 kleine schwarze Fische darin entdeckt. Definitiv keine Goldfische, auch keine Stichlinge. Sie sind sco ca. 3 cm groß und alle ganz schwarz. Wie um alles in der Welt kommen die da rein? Der nächste Teich oder See ist Kilometerweit entfernt. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass jemand seine Aquariumsfische heimlich bei uns ausgesetzt hat. Unser Teich ist recht versteckt hinterm Haus. Hat jemand eine Idee

...zur Frage

Karpfen und Forellen in einem Teich halten?

Hallo, ich habe mir zwei Teiche gekauft.

Beide werden von kalten, klarem Wasser von einem Bach gespeist.

Der größere Teich ist ca. 15m x 7m groß und hat eine Tiefe von 3,5 m. Der kleinere Teich ist die Hälfte davon und 1,5 m tief.


Meine Frage:

Kann ich Forellen und Karpfen in denselben Teich setzen?

Für Forellen ist es ja bestens geeignet. Doch können Karpfen hier leben? Habe gelesen, dass sie sich sich bei einer Temperatur von über 20 Grad wohlfühlen und diese wird bei meinen Teichen nicht erreicht.

Info: Die Karpfen müssten sich nicht unbedingt fortpflanzen, falls nur dies ein Hinderungsgrund sein sollte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?