Neue Fenster im Mietshaus und die Mieter putzen nicht die Außenrahmen. Was tun als Vermieter?

5 Antworten

solange der Mietvertrag besteht, kannst Du wenig machen, denn die Reinigungspflicht haben die Mieter übernommen.

Vielleicht einfach mal höflich darauf hinweisen, dass zur Fensterreinigung  auch der Aussenrahmen gehört ?

So schmutzig, dass man das von aussen sieht, also grün bemoost oder so?

Schriftlich auffordern die Fenster zu putzen, Termin von 14 Tagen setzen. Sonst eine Reinigungsfirma beauftragen und die Rechnung stellen.

Beauftrage einen Reinigungsdienst, der regelmässig die Rahmen putzt und setze diese Kosten auf die Nebenkostenabrechnung. Das ist gesetzlich möglich und legitim...

könntest du mal bitte eine quelle verlinken, die das bestätigt ?

den wen dem so ist, könnte der vermieter, für sämtliche tätigkeiten aufträge vergeben und die kosten auf die mieter verteilen, durch erhöhung der nebenkosten.

somit wäre auch der bereits vorhandene mietvertrag sinnlos, weil der vermieter kann ja die kosten gestallten wie er will.

1

Was möchtest Du wissen?