Neue Englisch zap 2017?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube eher weniger dass die ZAP wirklich wiederholt wird.

Es wäre organisatorisch nicht gerade leicht die Prüfung im ganzen Bundesland zu wiederholen. Dazu wären auch im Falle einer Neuansetzung kritische Stimmen denkbar.


Zu dem denke ich dass das Schulministerium letztlich doch am "längeren Hebel" sitzt und die Prüfung rechtfertigen kann.


Ich persönlich kann nicht beurteilen in wie weit eure Beschwerden gerechtfertigt sind, aber in den vergangenen Jahren hat es derartige Beschwerden nicht gegeben.

Bei der Vielzahl an Kritik (auch von Lehrern), denke ich aber dass man darauf zumindest aufmerksam wird und möglichweise über Maßnahmen beraten wird.

Für realistischer halte ich eher, dass der Notenschlüssel heruntergesetzt wird o.ä.. Auch werden sich die Fachlehrer bei einer Note Abweichung zwischen Vor- und Prüfungsnote womöglich häufiger für die bessere Note entscheiden.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe, aber ich denke nicht. Trotzdem habe ich abgestimmt. Kann ja doch sein. Jedenfalls werden die Noten aber nicht soo hart sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe schon denke aber eher weniger ich schätze die werden einige zusätzliche Punkte geben mehr können die Prüfer jedoch nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztes jahr war unsere englisch zap auch Ultra bekackt und trotzdem wurde sie nicht neu geschrieben. Wenn du im Arbeitsleben eine Prüfung oder so verkackst gibt man dir auch nicht nochmal eine andere Prüfung die vielleicht einfacher ist. Also regt euch nicht so auf und lasst auf euch zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isabelle45600
19.05.2017, 13:59

Ich hab als normale Klassenarbeit die ZAP von 2016 und den Jahren davor  geschrieben und hatte überall 1. Aber 2017 war die Prüfung unmöglich. Ich spreche echt fließend englisch aber ich habe 88% nur geraten. Im leseverstehen und Wortschatz genauso. Beim schreiben hatten wir viel zu wenig Zeit und der Text war ungeheuer schwer und es wurde Fachwissen über die Zeit der Apartheid von einem verlangt was nicht einmal im Lehrplan steht. Das waren nur paar Beispiele und wenn ich , die noch nie schlechter als eine 2 in englisch geschrieben hat die komplette Arbeit verkackt dann war die ganz bestimmt nicht einfach die letzten Jahre waren ein Witz dagegen.

0
Kommentar von Janine15112017
19.05.2017, 14:01

Nur weil es für dich einfach war, heißt es nicht dass es für andere genauso leicht war. Und das etwas dran kam, was nicht im Lehrplan war ok ist mies aber wird nicht zum letzten Mal im Leben vorkommen.

0
Kommentar von LeonDerLustige
19.05.2017, 14:34

das sagt keiner aber wenn bei inzwischen über 20.000 Beschwerden(und auch von Lehrern) Nichts unternommen wird weiß ich auch nicht. immerhin ist das sehr wichtig für das spätere Berufsleben und kann nicht mehr geändert werden wenn du aber zum Beispiel bei Bayer ein Vorstellungsgespräch verhaust hast du immer noch die Möglichkeit das ganze bei Henkel zu versuchen darum geht es ich bin selbst betroffener Prüfling und weiß um was es geht

0
Kommentar von Janine15112017
19.05.2017, 16:10

Wenn ihr in der Prüfung beispielsweise eine 4 habt, und die andere Hälfte auf 2 steht dann ist das immernoch eine 3. Und. Eine 3. Beeinträchtigt keineswegs euer Berufsleben.

0

Was möchtest Du wissen?