Neue Diagnose neu Lohnfortzahlung?

1 Antwort

Ja es ist so, Lohnfortzahlung beginnt erneut bei neuer Diagnose.

Ob das mit den die Lohnzuschlägen so bleibt, weiß ich nicht. Ist natürlich möglich, wenn sie fester und ständig gleichbleibender Teil ihres Gehaltes sind. Hat sie die Lohnzuschläge bei der letzten Lohnfortzahlung auch bekommen? Ggf. bei der Krankenkasse erfragen.

Den Plan wird sie wohl in ihrer Firma erfragen müssen, da sie dort ja sowieso erneut die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung abgeben muß.

Ja, beim letzten mal hat sie auch Zuschläge bekommen die waren dann aber nicht mehr Steuer frei da sie ja nicht gearbeitet hat 

0

Was möchtest Du wissen?