Neue Datenschutzrichtlinien auf Facebokk wurden mir nicht gemeldet!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alles was du schreibst und postest kann FB ab dem 1.1.2015 für Werbezwecke verkauft bzw. verwendet werden. Wer also sich nicht grad auf einer Pornoseite wieder finden will, der versieht seine Bilder am besten mit einem Wasserzeichen, quer über das Bild, ideal mit diesem Programm machbar: http://www.chip.de/downloads/waterMark-V2_32197261.html

Meine Bilder haben dieses Wasserzeichen:

"(c) by " und dann meine email-Adresse

Alternativ kann man aber auch einen werbefreien SC nutzen, kostet jedoch, weil nicht durch Werbung finanziert, 30€ pro Monat.

Ich hab auch keine Benachrichtigung bekommen. Auch in den Einstellungen mit den AGBs konnte ich nicht extra bestätigen... Der Braten ist mir nicht ganz geheuer, ich spiele schon mit dem Gedanken, meinen Account zu deaktivieren.

Ja ich auch...ich will nicht das FB immer weiß wo ich bin! Aber ich finde die Funktion "Acount löschen" nicht!

0
@rudiraser1977

Du musst im Browser oben rechts auf den Pfeil, dann auf "Einstellungen", dann "Sicherheit" und in den Sicherheitseinstellungen ganz unten steht "Deaktiviere dein Konto" :)

0

macht nix, "Gesichtsbuch" hat doch schon immer die Daten seiner Nutzer mißbraucht. Ist doch nichts neues, nur jetzt ist es öffentlich.

Alle wurden benachrichtigt, es wurde kurz darauf hingewiesen, dass die AGB's geändert wurden....das reicht.... Facebook speichert im Prinzip alle Daten von dir....wenn du dir bei amazon ein buch kaufst, schlägt facebook automatisch deinen freunden auch dieses buch vor...usw

Wie gesagt erschien bei mir nichts, weder in der App, noch im Login im Browser. Es wurde gezeigt das im blauen Balken oben steht, "Die AGB's wurden geändert"

0

Die machen keine Ausnahmen.

Aber eigentlich sollten sie doch jedem bescheid geben wenn sie alle persönlichen Daten vom Handy abgreifen, oder?

0

Ja, FB speichert jetzt noch mehr von dir

Was möchtest Du wissen?