Neue Brille macht Probleme

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass man sich an eine neue Brille erst gewöhnen muss, finde ich eigentlich normal. Dass die Augen davon brennen wäre meiner Meinung nach eher nicht normal. Wenn der Termin beim Augenarzt erst in einiger Zeit und nicht schon sehr bald ist, würde ich an deiner Stelle direkt noch mal beim Optiker vorbeischauen und dem das Problem schildern. Der kann ja auch noch mal alles nachmessen.

Hatte ich auch schon mal, dass die neue Brille komplett und überhaupt nicht gepasst hat. Hab dann eine neue "neue" Brille bekommen, die wieder richtig vermessen war und keine Probleme mehr gemacht hat. Hängt wohl von deinem Optiker an, ob er diesen Service anbietet.

Wenn Du die Brille noch nicht lange hast und vorher gar keine Brille oder eine mit anderen Werten getragen hast, ist es normal, daß Du Dich erstmal an das neue Sehen gewöhnen musst - das kann durchaus einige Tage dauern, besonders, wenn Du eine Hornhautverkrümmung hast und diese mittels Zylinder im Brillenglas korrigiert wird. Beim Abnehmen der Brille muss das Gehirn ernstmal zwischen scharfem Sehen mit Korrektur und dem Sehen ohne Brille umschalten, deshalb nimmst Du dieses kurzzeitige Verschwimmen wahr - das ist nicht unnormal. Falls Du aber das Gefühl hast, daß die brennenden Augen nicht durch mangelnde Gewöhnung an die neue Brille verursacht werden, geh bitte einfach nochmal zu Deinem Optiker und lass ihn überprüfen, woran das liegen kann und ob mit Deiner Brille alles passt.

Das - polditier - kann normal sein. Es hängt davon ab, wie lange du deine alte Brille vorher getragen hast. In deinem Alter - Entschuldigung, wenn ich über dein Alter schreibe - akzeptieren die Augen große " Sprünge " bei den Brillenstärken nicht mehr so locker, als in jungen Jahren. Wenn deine alte Brille älter als 5 Jahre war, passiert dies. WIR sind halt schon " gebraucht " und unsere Körper brauchen etwas länger, sich an Neuheiten zu gewöhnen. LG tommy59

Ich habe meine Brille seit 2-3 Jahren nicht mehr aufgesetzt...

Hallo,

wie man schon an der Überschrift lesen kann geht es um meine Augen undzwar habe ich meine Brille seit 2-3 Jahren nicht mehr angehabt..Es fing eig alles so an das ich meinen Eltern sagte das ich eine neue Brille möchte weil die eine die ich habe klein und etwas schief ist..Naja wir gingen zum Arzt und er verschrieb mir eine neue Brille (+hat er gekuckt wie meine Augen momentan sind) also gingen wir um eine neue Brille zu kaufen ich wollte genau so eine Brille wie meine Freundin haben aber die Frau meinte:"Nein du kannst NUR von dieser Ecke von da bis da eins aussuchen" Naja also hab ich wieder eine Brille gekauft die mir wieder nicht gefällt aber ich habe sie getragen aber nach einer Weile wurde sie auch wieder wie meine andere Brille schief und sie war klein..Ich sagte meinen Eltern das ich wieder eine neue Brille möchte aber sie haben es ignoriert und gesagt deine Brille ist doch noch ganz und auserdem hast du sie nichteinmal so lange wieso dann eine neue?Naja dann habe ich aufgehört meine Brille zu tragen weil ich mich unwohl fühlte mit dieser kleinen und schiefen Brille in der Öffentlichkeit herumzulaufen ..Nun habe ich mich beschlossen wieder zum Arzt zu gehen ob meine Augen sich verschlechtert haben u.s.w..Nun aber was soll ich dann zu meinen Augenarzt sagen?Das er mir genau die gleiche Brille wie meine Freundin verschreiben soll? Weil die Verkäuferin ja sagte das muss der Arzt verschreiben..Und was passiert denn wenn man 2 Jahre lang seine Brille nicht getragen hat?Kann es passieren das man dann mal irgwann alles verschwommen sieht wenn man seine Brille nicht trägt?Danke.

...zur Frage

Brille macht Augen zu groß?

Hallo, ich werde demnaechst wieder zum Augenarzt gehen und mir eine neue Brille kaufen, kann der Verkäufer es irgendwie so machen, dass meine augen nicht zu groß erscheinen mit der brille und es auch gleichmässiger aussieht? weil ich habe ja verschiedene stärken :(

...zur Frage

Ablauf Augenarzt?

Was passiert alles beim 1ersten Termin beim Augenarzt ? Wie werden die Augen kontrolliert? (Wegen Brille) Danke im Voraus!

...zur Frage

Schlecht sehen trz Brille Fehler vom Optiker oder Augenarzt erblinden?

Also ich hab seit paar Jahren eine Brille und hab die auch schon öfters neu machen müssen, da diese mir immer kaputt gegangen ist. So und meine jetzige Brille hab ich bekommen da ich meine Brille nie aufgesetzt habe und sich dementsprechend über Jahre meine Augen leicht verschlechtert haben. So und diese Brille war von Anfang an nicht perfekt, beim aufsetzen waren meine Augen zwar um weiten besser aber nicht perfekt auf Distanz trz schlecht, ich kann zwar auf der anderen Straßenseite mit Augen zusammen kneifen die Hausnummer sehen, aber kleine Sachen in 2 Meter Entfernung kann ich nicht lesen. So und jetzt hab ich auch noch den sehtest für den Führerschein verkackt, aber diese Kreise waren in der 1. Reihen schon grade mal 2 Millimeter. Jetzt stell ich mir die Frage war das ein Fehler vom Optiker oder Augenarzt weil die Brille ja von Anfang an komisch war hab diese ja auch schon paar Monate, hab ich diese dann auch nicht mehr aufgesetzt da mich das gestört hat und jetzt sind meine Augen noch etwas schlechter. Sollte ich mich nochmal um einen Termin kümmern beim Arzt und diese regelmäßig aufsetzen, wird dann alles wieder gut oder muss ich mit einer Erblindung rechnen oder so weil mach mir deswegen auch Sorgen, aber hab eigl keine Krankheiten mit den augen bis auf die sehschwäche?

...zur Frage

Brille verloren, Augenarzt?

Guten Tag :)

Ich habe meine Brille verloren, aber traue mich nicht es meinem Augenarzt zu sagen, ich habe heute nähmlich einen Termin.

Wie soll ich es ihm sagen? Oder soll ich diesen Termin 2-3 Wochen verschieben, bis ich eine neue Brille habe?

Danke :D

...zur Frage

Wie viel kostet so eine Brille mit Rezept?

Ich habe nächste Woche nen Augenarzt Termin und da bekomme ich eine neue Brille und ich möchte mir eine Brille von Rayban kaufen ne Nerdbrille. Weiß jemand zufällig ob mit Rezept das billiger ist da ich ja ne Brille brauche weil bei sowas zahlt das ja die Krankenkasse und bei Markenbrillen muss man ja was drauf zahlen...Kann mir irgentjemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?