neue Brille - sehr teuer - taugt nicht zum Sehen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe die Vermutung das die Position der Gläser nicht stimmt. Beim Gestell aussuchen wird der Mittelpunkt der Augen gemessen. Manche Optiker zeichnen mit einem Filzstift ein Kreuz auf das ungeschliffene Glas im Brillenmodell.

Die Brille kann schon unbrauchbar werden, wenn der Mittelpunkt der Gläser um 0,5 mm abweicht oder das Glas beim Einschleifen um 1 bis 2 Grad verdreht wird. Solche Fehler werden bei der Kontrolle manchmal übersehen.

Ich selber bin auch so ein "schwieriger Kunde" und habe sehr intolerante Augen - meine letzte Brille musst auch drei mal gemacht werden.

Nun ist es so, dass du ein Recht auf ein fehlerfreies Produkt hast und wenn der Optiker nach mehrmaligen Nachbesserungsversuchen nicht in der Lage ist dir eine funktionierende Brille anzufertigen, dann kannst Du dein Geld zurück verlangen.

Danke für deine Antwort :)

0

du fragst ein laienforum nach rechten.. recht sprechen kann nur einer, der alle fakten kennt und wir laien kennen nur deine schilderung und sind weder optiker, noch augenärzte noch richter, noch fachanwälte, noch sachverständige.

Danke für deine Antwort :) 

0

Wieso zahlst du nocheinmal dieselben Gläser, wenn du eh schon nicht mit diesen zurecht gekommen bist? Völlig unverständlich. Das ist doch Geldverschwendung.

Danke für deine Antwort :)

0

Verarscht und keine Zeiss Gläser bekommen?

Hallo Leute

Ich habe mir letztens bei meinem Optiker eine Brille ausgesucht. Ich wurde auch beraten und gefragt ob ich Zeiss Gläser haben möchte. Ich habe ja gesagt. Dann kamen die Gläser und die Brille an. Nur die Gläser von der Brille haben so rausgesucht, da der Rahmen sehr dünn war. (Zusätzlich ist mir noch aufgefallen, dass in den Gläsern das Zeiss zeichen drin war.) So dann hab ich meinen Optiker gefragt, warum er mir denn nicht gesagt hat, dass es so raus gucken wird. Er meinte er dachte nicht dran, mir das zu sagen. Nur den Preis für die dicken Gläser hatte ich schon bezahlt und es war ja seine schuld das er mich nicht informiert hat. Also meinte er, ich müsste nur 60 euro dazu geben, für die dünneren Gläser. Denn die würden eig 160 euro kosten, aber 100 hatte ich ja schon für die dicken bezahlt. So dann kamen die dünnen Gläser an und ich habe sie dann so mitgenommen. Mir ist letztens aber dan aufgefallen das dieses Zeiss Zeichen nicht dabei war. Die Gläser waren dünner, aber das Zeiss Zeichen war nicht dabei. Ist von euch jmd Optiker und kennt sich aus? Ich fühle mich iwie verarscht, da ich denke sie haben wegen 'mir' einen Verlusst gemacht und drehen mir jetzt iwelche billig Gläser an. Muss bei den Zeiss Glässern immer das Zeiss Zeichen dabei sein? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Hey Leute leider ist bei meiner Brille oberhalb des Glas gebrochen und ich habe es auch schon geklebt aber wisst ihr einer Dauerlösung außer zum Optiker?

...zur Frage

Neue Brille mit alten Gläsern?

Hey (:
Kann man die Brillengläser die ich in meiner Brille habe, bei einem neuen Brillenoptiker, die Brillengläser aus der Brille rausmachen lassen und dann diese in ein anderes Brillengestell, welches ich bei dem neuen Brillenoptiker kaufe, reinmachen lassen? Sodass ich dann die alten Brillengläser in einem neuen Brillengestell habe? Oder müssen neue Gläser angefertigt werden???🤓

...zur Frage

Leichte Kratzer in der Brille?

Hey. Irgendwie sind drei Kratzer drin..sieht keiner aber mich stören Sie. Ich sehe sie immer wenn ich die Brille putze..verlaufen kreisförmig..optiker meint man kann die Kratzer lassen..Soll ich dennoch auf neue Gläser bestehen?

...zur Frage

Brillenglas ist leicht rausgerutscht?

Hi , möchte meine Frage relativ kurz fassen. Bin gerade mit dem Fuß ein wenig mit wucht auf die brille rangekommen und dabei ist wirklich nur ganz minimal das eine Brillenglas verrutscht. Hatte gerade versucht es wieder reinzuknipsen aber will einfach nicht wieder rein. Hatte gerade die Brille auf und von der Sicht hatte sich garnichts verändert.

Die Frage: Ist es schädlich fürs Auge wenn ich die Brille einfach so weiter benutze , weil spüren tue ich nichts, und gibt es viellicht ein Trick das wieder reinzubekommen? (Mit Kraft hats nichts gebracht...

...zur Frage

Glasempfehlung online Bestellung Optiker Brille

Hallo zusammen,

Ich brauche eigentlich keine starke Brille.

Möchte mir eine neue Brille über Mister Spex bestellen. Rahmen ist schon ausgesucht.

Nun ist die Frage bei den Gläsern.

Weiß jemand ob ich wirklich Lotus Effekt oder so brauche? Und reichen auch nicht Standard Gläser, müssen es Premium Gläser sein?? Ich Brauche auch keine Gleitsichtgläser.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?