Neue Brille - Druck auf der Nase: normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Woher hast du die Brille?

Bei Brillen ist es wichtig, dass diese genau angepasst werden (Ohren, Nasen), sonst kann es zu Druckstellen kommen.

Am besten zum Optik-Fachgeschäft und dort dein Problem schildern. Die passen dann alles an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheIudexXx
26.07.2016, 16:47

Hab sie schon vom Optiker :)

0

Hallo,

Das kenne ich auch und ich war letztens beim Optiker,hab mich dann beraten lassen und die meinten, dass die Bügel hinter den Ohren zu fest ist und deshalb die Brille auf der Nase drückt.Die habens dann lockerer gemacht und jetzt ist alles super.

Also ab zum Optiker und weg das nervige drücken ;-D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augenarzt und Optiker können dir letztlich deine Frage beantworten. Diesseits herrscht der Eindruck vor, dass ein Nerv betroffen sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?