Neue Bremsen quitschen?

6 Antworten

Die Entscheidende Frage ist, von welcher Marke wurden die Bremsen montiert?

Obwohl z.B. Jurid/Ferodo die Bremsen für ATE Herstellt, quietschen die von ATE so gut wie nie. Jurid Bremsen dagegen häufig schon.

6

Oder es wurde in der Werkstatt schlampig gearbeitet und die anlageflächen sind nicht Plan geschliffen worden, sodass der Belag ,,schief“ anliegt.

Aber du hast natürlich auch recht vllt wurden einfach nur billig bremsen verbaut, man weiß ja nicht, ob die Werkstatt jetzt ATE oder Eine andere Bremse verbaut die vorher schon um die halbe Welt gereist ist.

0

Kann mehrere Gründe haben, fehlerhafte Montage, fehlerhafte Bremsen/Bremsbeläge/Bremssattel.

Ich würde zu der Werkstatt fahren und nachfragen bevor du die Dinger einfährst.

Die Beschichtung der Bremsbeläge quietscht in den ersten paar Tagen. Darauf weist dich normalerweise der Monteur hin.

3

Das ist nen Monat her und ich fahr mit dem Auto jeden Tag da sollte nichts mehr quietschen eig,

0

Wie lange halten Bremsen?

Hallo,

kurze bzw doch etwas längere Frage.

Ich hab mir vor 1 Jahr und 3 Monaten ein Auto gekauft einen VW Polo mit Erstzulassung 11/2009. Im Juli 2014 als ich es gekauft habe hat mir die Werkstatt meine Bremsen erneuert weil bei der Probefahrt die nicht richtig funktioniert haben. alles schön und gut. ich musste danach 6 mal in die Werkstatt weil ständig etwas kaputt war. Es war richtig mühsam.

Nachdem ich in Österreich zu Hause bin, brauch ich ja das Pickerl.

Das wollte ich gestern machen und dann stellten die in der Werkstatt fest das meine Bremsen nicht mehr fahrtauglich sind.

Jetzt meine Frage, kann das sein das neue Bremsen nach 1 Jahr nicht mehr zu benutzen sind ? ich finde das etwas seltsam, zumal ich normal fahr und nicht ständig auf der Bremse stehe. Hab ich auf die Bremsen eine Garantie oder so? Ich kenn mich da ja garnicht aus.

Daaaanke

...zur Frage

Bremsen quietschen nicht nur, sondern schreien förmlich...

Hallo zusammen, als ich gestern nachmittag von der Arbeit nach Hause gefahren bin, hat meine Bremse dermaßen gequietscht. Das klang eher nach dem Schrei der Verdammten. Hab mich ganz schön erschrocken. Als ich zu Hause war hatte sich das Problem scheinbar von selbst gelöst, da hat die Bremse schon wieder nicht mehr Laut von sich gegeben als sonst. Hab an mein Fahrsicherheitstraining gedacht, wo uns gesagt wurde, ma solle die Bremsen öfter mal "freitreten", also schonmal kräftig bremsen. Das hatte ich gemacht und es schien ja geklappt zu haben.

Heute morgen dann auf einmal wieder das selbe Problem... Jemand ne Idee, was das sein kann?

Ps: Der Wagen war erst vor zwei Wochen beim Tüv. Dabei wurden keine Mängel festgestellt. Es sollen nur "demnächst" die Bremsbeläge erneuert werden. Das sei aber noch nicht notwendig. Habe einen Citroen DS3, Bj 07/2011

...zur Frage

Bremsen "quitschen" bei langsamer fahrt beim bremsen

Hallo Leute Ich habe ein Problem mit meinem Auto und zwar wenn ich zum Beispiel an einer Kreuzung oder einem Kreisel heran fahre, bremse ich natürlich langsam ab. Das Problem ist nur, sobald ich ca. weniger als 30km/h fahre, fangen die Bremse vorne Rechts plötzlich an zu "quitschen". Besser gesagt es klingt so als wenn bei den Bremsen Gummi o.ä. dazwischen wäre. Natürlich ist mir das immer peinlich und alle Leute schauen mich direkt an da es wirklich ziemlich laut ist.

Dies kam allerdings erst nachdem ich den grossen Service machen musste. Vorhin lief es perfekt. Eine Woche später ging ich wieder zur Werkstatt, dort sagte man mir dass das eine Vorwarnung sei das die Bremse gleich fertig sind (hatte ca 87'000, fahre einen Mazda 323f ba). Lol dacht ich mir, hätten sie es direkt beim Service auswechseln können??! Ok beide Bremsen vorne (Scheibenbremse) ausgewechselt... und es "quitscht" immer noch genauso wie vorhin. Ging ich wieder zur Werkstatt, nahm er die Bremsen auseinander machte er irgendwas und tat sie wieder rein. Und... das Problem besteht weiterhin. Ich hab keine Lust mehr zur dieser Werkstatt wieder zu gehen, da ich sonst noch so einige Probleme nach dem Service hatte (war eine Mitsubishi Werkstatt), kratzer im Lack, Keilriemen Quietsche beim anlassen des Motors.. All das nach dem Service.

Ich hoffe ihr könnt mir villeicht dabei helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?