Neue Bremsen fürs Fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit ein wenig handwerklichem Geschick sollte eine Umrüstung möglich sei, ohne die Hebel am Lenker mit zu tauschen. Aber warum? Mir persönlich sagen die "alten" Cantileverbremsen mehr zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleLight
19.06.2011, 19:11

Hast eigentlich Recht. Bin bis jetzt immer gut mit den Cantileverbremsen klargekommen, ohne grosse Stürze oder Blessuren und habe damit vor ein paar Jahren sogar eine ( Teil ) - Alpenüberquerung geschafft. Werde nochmal ernsthaft über einen Wechsel nachdenken.

0

Auch wenn die "beste Antwort" schon vergeben ist, möchte ich dennoch meine Sicht der Situation niemand vorenthalten.Natürlich klingt es nach "Geldmacherei", wenn ein Radhändler lieber einen Bremsgriff zusätzlich verkaufen möchte, leider wird von der "BILLIG" Kulturszene nur oft übersehen, dass gelegentlich auch ein Sinn hinter gewissen Empfehlungen steckt. Wenn die Begriffe "Hebelgesetz" und "Hebelübersetzung" auch nicht jedermann geläufig sind, so kann man sich aber sicher vorstellen, dass eine schwache (weil alte) Bremsanlage stärkere Kräfte für gleiche Leistung benötigt. Heißt aber : an der Felge der leistungsfähigeren V-Brake kommt u.U. sehr viel mehr Leistung an, als tatsächlich für Felge und Fahrer gut sind. DAS MUSS NICHT SO SEIN - kann aber sehr gut sein und ich möchte es nicht verantworten, wenn dann Opa aus Gewohnheit den Bremshebel durchzieht und über den Lenker direkt vor den Tieflader absteigt. Evtl. wird aber auch einfach die Felge zerquetscht - solange das nur im Stand passiert macht's nicht viel, das ersparte Geld kann man ja dann gleich als Anzahlung für das neue Laufrad benutzen Ironie AUS.Fazit: Nicht alles, was auf den ersten Blick zu passen scheint, bringt es dann auch wirklich richtig. Versuch doch mal deinen Fön in den Rüssel eines Hausschweins zu stecken - die Haare werden sicher trocken, aber nicht von warmer Luft, sondern vom Fahrtwind, weil die Sau Dich durch den Stall jagt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Bremsen problemlos updaten, das geht. Ich habe das auch mal bei einer alten 7fach STX Einheit gemacht,l hat bestens gefunzt. Außer den neuen Bremsen und Bowdenzügen benötigst du nichts weiteres.Gutes Gelingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?