Neue Bauteile für PC kompatibel?

5 Antworten

Wenn du auf den AMD wechseln willst,dann brauchst du auch ein AM3 Board...der Prozessor passt nicht auf dein jetziges Board.Der AMD Prozessor unterstützt auch kein DDR4 Ram,also brauchst du DDR3.Finde das Upgrade lohnt sich nicht(außer die gtx 1060 6gb die ist ok) Ich empfehle dir,das du dir ein AMD Ryzen 5 kaufst+AM4 Mainboard und DDR4 Ram und ggf. die gtx 1060 6gb

Geht nicht und ist auch nict sinnvoll. Auf einen völlig überalterten FX Prozessor wechseln? Wozu? DDR4 RAM unterstützt der sowieso nicht, ein Mainboard mit AM3+ Sockel brauchst du auch noch. Das lohnt sich nicht, wenn man den nur geringen Leistungsvorteil des FX bedenkt, es ist in jeem Fall sinnvoller, deinen i7 zu übertakten.

wenn du ddr4 verbauen willst brauchste ein neues mainboard (deins unterstützt nur ddr3).

wenn du cpu, gpu, ram, mainboard austauschen willst,  kannste gleich nen neuen kaufen oder zusammenbauen

Was passiert wenn mein GPU mehr RAM als mein CPU oder gleichviel hat?

z.B mein CPU hat 8 gigabyte ram und mein gpu 12 Gigabyte RAM.

...zur Frage

CPU taktet immer wieder runter beim zocken?

Meine CPU: Intel Core I5 2410m - 2,3 Ghz - Boost Taktung 2,9 Gh (Maximal: ~ 100°). Beim Gaming (Call of Duty Modern Warfare 2) taktet immer auf 0,78 GHz von 2,9 GHz runter. Da ich ein Notebook habe, habe ich eine Unterlage die gut lüftet und einen Vakuum gerät am Ausgang der warmen Luft (Das zieht die warme Luft raus) und es kommt bis maximal 60° ... also hätte noch 40° bis 100°... aber sie taktet trotzdem runter wenn sie lust hat ...

Toshiba Satellite L750/755:

CPU: Intel Core I5 2410M (Boost)

GPU: Nvidia Geforce GT 525m

Ram: 8 Gb

MB: Keine ahnung :D

...zur Frage

I5 4690k im Jahr 2018?

Was sagt ihr ich habe den i5 4690k und eine GTX 680. Soll ich, also ich will die Grafikkarte aufrüsten auf eine GTX 980ti oder 1070 und habe Angst das die CPU dir GPU ausbremst. Könnt ihr mir die Angst nehmen? Oder habe ich dank der alten CPU wenig FPS.( Mainboard: Asrock b85 m4 , 12 GB RAM?

...zur Frage

Schachprogramm arbeitet mit der GPU schneller als mit der CPU?

Ich habe heute ein Schachprogramm ausprobiert, Leela Chess Zero.

Laut den Programmierern arbeitet es mit einer halbwegs guten GPU schneller als mit einer CPU, es existiert aber trotzdem eine CPU-Version, für die Leute, die keine gute GPU haben.

Das Schachprogramm basiert auf den selbstlernenden Techniken von AlphaZero, ist aber nicht direkt Alpha Zero.

Meine Daten :

CPU --> Intel Core I7-7700HQ 4 echte Kerne mit je 2 logischen Kernen

GPU --> Nvidia Geforce GTX 1050TI

Ich habe es getestet, und ja tatsächlich, das Programm rechnet mit der GPU viel schneller als mit der CPU.

Wie kann das sein ?

Wenn eine GPU viel schneller ist, warum benutzen Programme dann überhaupt noch CPU´s ?, oder ist eine GPU nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen schneller als eine CPU ?

...zur Frage

Wird meine GPU von der CPU gebremst?

Wollte mal fragen on meine GPU (ASUS GTX 960 4GB OC Turbo) von meiner CPU (nur eine AMD FX-4130 4x 3,8 GHz) ausgebremst wird?

und wie stellt man sowas fest?

Lg

...zur Frage

GPU oder komplett neues Mainboard?

Hallo,

ich habe ein FM2+ Mainboard mit 16GB DDR3 Ram, als Prozessor einen Athlon X4 880k und als GPU eine GTX 950 2GB. Ich wollte mir eigentlich eine neue GPU holen die GTX 1060 Strix version. Jedoch kann ich mich nicht entscheiden eine GPU zu holen oder den rest komplett auzutauschen. Meine frage währe jetzt, was würde sich mehr lohnen? Wenn ich lieber den rest austauschen sollte, welche komponenten sollte ich mir holen? Möglichst billig und gut für Gaming (GTA 5, League of Legends und so weitere Spiele). Würde es auch benutzten während ich mehrere Sachen auf habe und gleichzeitig Spiele.

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?