Neue Ausbildung in höherem Alter

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hab ne Ausbildung mit ca. 28 angefangen. War die zweite. Ich fand den Zustand eigentlich ziemlich cool. Nach so vielen Jahren wieder in die Schule zu gehen ist schon irgendwie lustig, aber auch komisch. Die jüngsten in meiner Klasse waren 16. Es waren aber auch viele mit Mitte der 20 dabei. Insgesamt ist das aber doch eh alles nebensächlich. Wenn du glaubst, dass dich dieser Schritt weiterbringt, dann würde ich ihn immer machen. Mich hat er jedenfalls weitergebracht. Die 3 Jahre mit Lehringsgehalt waren halt bitter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich meine Ausbildung gemacht hatte, war einer bei uns in der Klasse der bereits 45 war. Gab absolut keine Probleme und er wurde voll integriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, Du bist doch noch jung. Das passt schon. Mehr Gedanken solltest Du Dir um die finanzielle Geschichte machen; aber wenn das auch passt - los geht's....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache dir keinen Kopf , es gibt Menschen , die studieren noch mit 30 Jahren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?