Neue Arten sich Selbstzubefriedigen?

8 Antworten

kauf dir einen masturbator, gibts billige für 15 euro. wenn du reich bist leiste dir einen fleshlight. kannst auch versuchen freihändig durch atmen übungen zum orgasmus zu kommen, oder durch prostata massagen.

Versuch deine Prostata zu ertasten, dann gehsch ab wie Nachbars Lumpi :D

gut jetzt sag mir wo diesen Organ ist :P

0
@Bluberblab2003

Ich glaub, ich werd‘ nicht mehr…:-))  :-))  :-))

Bitte mehr solche Fragen.

0

Muss ich mein Smartphone dem Fahrkarten-Kontrolleur geben wenn ich ein Handyticket habe

Da man sich das Smartphone ins Gesicht hält find ich es nicht gerade angenehm, einem Wildfremden mein Smartphone zu geben.

Da man mittlerweile ganz angenehm aber per Smartphone mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bargeldlos super reisen kann, stellt sich mir die Frage, ob ich bei einer Kontrolle mein Smartphone dem Kontrolleur reichen muss oder reicht es aus, es nur hinzuhalten.

Die lieben DB Kontrolleure, meist älteren Semesters, reißen es einem meist aus der Hand und bei einer Galileo Reportage, ja ich schäme mich, wurde von einer jungen Dame der DB gleich gesagt. Das Smartphone gehört dem Kunden und das soll man nicht anfassen.

Stimmt das?

...zur Frage

Eichel schmerzt bei Berührung (m/14)?

Die Frage steht zwar schon oben aber noch ein paar Deteils... Also ich kann sie nicht mit meiner Hand berühren... Wenn ich mich selbst befriedige dann tut mir das nicht weh, da ich nur meine Vorhaut vor und zurück schiebe. Wenn ich in der Dusche den Strahl von unten halte dann tut es auch nicht weh. Also von unten auf die Eichel. Ich muss meine Eichel und die Vorhaut sehr gut befeuchten bis ich los masturbieren kann, da dann die Vorhaut beim vorziehen an der Eichel hängen bleibt und dann habe ich wieder Schmerzen...

...zur Frage

Bin beim 1. Mal nicht gekommen?

Hey, ich hab in einer vorherigen Frage schonmal geschildert dass ich beim reinen Blasen nicht kommen kann, nun hab ich mit meiner Freundin geschlafen und durch den Sex bin ich auch nicht gekommen. Also:

Es war mein erstes Mal und bisher bin ich es nur gewohnt durch meine Hand zu kommen, denn ich weiß am besten wie es geht und kenne Geschwindigkeit, Technik usw. Deshalb helfe ich meiner Freundin immer wenn sie mir einen bläst und mache es mir ein wenig selbst. Der Sex war schön und lange, vielleicht eine halbe Stunde, sie war sehr eng und meiner hat zwar reingepasst, war aber eng :D. Wenn ich es mir selbst mache, habe ich wiegesagt meine Technik, und reibe besonders vorne an der Vorhaut und das eben nicht zu dolle und nicht zu leicht, also genau mit meiner präferierten Stärke. Beim Sex hat sich zwar schön angefühlt, aber zum Kommen gebracht hat mich das nicht, eben auch weil es manchmal weh tat wenn meine Vorhaut durch das Kondom zu weit zurückgezogen wurde. Es war einfach nicht die Reibung an der richtigen Stelle zu der ich normalerweise komme. Bin dann im Anschluss gekommen, nachdem sie nochmal geblasen hat und ich geholfen hab. Für sie war das natürlich mega geil, ich hab ja lange durchgehalten und bin am Ende ja doch gekommen. Versteht das aber nicht falsch, ich fand den Sex trotzdem mega geil, einfach der Gedanke mit einem anderen Menschen zu schlafen war schön, aber Gedanken reichen nicht zum kommen. Ich freue mich trotzdem mega auf das nächste Mal.

Ich Frage mich nur jetzt:

Warum kommen andere so schnell und ich nicht? Ich würde jetzt nicht behaupten dass ich in der Vergangenheit sooo oft masturbiert habe, dass das ein Problem wäre. War da eher wie jeder andere Jungen.

Hab ich ein Problem? "Reicht" mir der Sex nicht aus? Warum bekomme ich durch meine Hand mehr Befriedigung? Ist das vielleicht noch eine Umgwöhnung? Hat jemand Tipps oder Erfahrungen?

...zur Frage

penis ohne vorhaut

wie befriedigt man einen mann ohne vorhaut? ich hab da jemanden kennengelernt..... der... wie soll ich sagen? keine vorhaut mehr hat? ich glaube es zumindest. ich hab ja noch nie einen gesehen, der keine vorhaut mehr hat. auf jeden fall kann man da nix aber auch gar nix zurückschieben. im normalfall kann man ja vor und zurückschieben, wenn man "ihn" in der hand hat. aber da gibts nichts zu schieben, gar nix.... wie soll man den denn anfassen, wenn es nix zu schieben gibt? er kommt auch so schlecht.....bisher gar nicht....

...zur Frage

Linke Seite- Fetisch :D?

Keine Ahnung warum, aber ich finde es irgendwie erotisch wenn mein sogenannter Partner Sachen auf Links hat. Entweder wenn sie/er Haare im Seitenscheitel auf links hat. (wie ich) Ich selber mache alles mit links obwohl ich Rechtshänder bin, auch schreiben. (Kann ich auch)

Habe auch langsam sozusagen eine Störung entwickelt, dass wenn ich mir Serien anschaue, wenn ich es nicht vergesse, auf die Haare zu achten, was links oder rechts vom Scheitel aus liegt. Ich schaue sogar darauf, wenn ich Leute kennen lerne, mit welcher Hand sie mir die Hand reichen, sie trinken, sich die Haare machen, schreiben und so weiter... Ich bin auch immer die Erste, die merkt ob jemand Linkshänder ist. Mich persönlich nervt es ja nicht, aber ich verschwende zu viel Zeit damit. Auch wenn es insgesamt nur 3-5 Minuten am Tag sind. (zwischendurch)

Meine Frage ist: Gibt es noch Andere, die genauso sind wie ich oder hab ich nur einen kranken Fetisch?

...zur Frage

Hilfe, Freund einen geblasen?

Hallo, ich bin männlich, 17 Jahre alt. Ich komme direkt zur Beschreibung meiner Frage... Ich schlief von Samstag auf Sonntag bei meinen besten Kumpel. Wir zockten ein bisschen PlayStation und dann wollte er schlafen gehen. Als er eingeschlafen war, zog ich ihm langsam seine Decke weg, und zog ihm seine boxershorts runter. Nun lag vor mir ein knapp 15 Centimeter langer schlaffer penis, den ich ohne zu zögern in die Hand nahm. Er tat keine Reaktion, weswegen ich keine Angst hatte ihn zu wecken. Ich zog langsam seine vorhaut zurück und seine Eichel glitt in meine Hand. Ich nahm seinen Penis in den Mund und nach einigen Sekunden war der penis steinhart. Er hatte eine unglaubliche Länge von ungefähr 25-30 Centimetern. Immernoch schlief er tief und fest. Sein penis füllte meinen Mund komplett und nach ein paar Minuten fühlte ich eine starke Anspannung seines Gliedes und seine ganze Ladung schoss in meinen Mund. Ich schluckte aus Reflex sofort runter...

Ich fühle mich seit dem im gewissen schlecht, und möchte ihm die Geschichte Beichten, weiß aber nicht wie...

Ich bin nicht homosexuell...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?