Neue AMD CPU aber welche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin Benion,

wofür nutzt Du deinen PC hauptsächlich ?

Imho solltest Du auf Intel umsteigen, die haben in jeder Beziehung deutlich mehr Power als jede AMD CPU.

Echte 8-Kerner sind die AMD auch nicht.

Du könntest deinen alten RAM behalten und dir diese beiden Teile kaufen :

[url=https://geizhals.eu/1106393]Intel Xeon E3-1231 v3[/url]
[url=https://geizhals.eu/1111455]MSI Z97 PC-Mate[/url]

Zusammen 327,70,- €

Der Xeon bläst absolut jede AMD CPU weg, auch den 9570, gaaanz locker :-)

Dedizierte Graka hast Du ja, weil die FX über keine IGP/APU verfügen.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Benion 06.04.2016, 21:19

Danke für deine schnelle Antwort :D, hauptsächlich benutzte ich ihn für Gaming, aber da ich mich nicht sehr gut mit Computern auskenne, würde ich es ein der sich damit auskennt einbauen lassen, da mann ja aber eigentlich alles ausbauen muss und dann wieder einbauen natürlich :) wird das bestimmt nicht sehr billig oder täusche ich mich? :) Verschwinden dann eigentlich auch Daten oder irgendwas in der Art?

0
JimiGatton 06.04.2016, 21:36
@Benion

Wenn Du von einer AMD-CPU auf Intel wechselst, solltest Du definitiv das Betriebssystem neu aufsetzen, alles andere wäre Pfusch...

Wichtige Daten (Fotos, Prons :-), Spielstände, solltest Du vorher auf einer externen Platte sichern.

Falls Du "nur" eine HDD hast, und die nicht für das Betriebssystem partitioniert ist, musst Du wichtige Daten halt vorher sichern.

Ich habe schon seit zig Jahren die HDD partitioniert (C ~ 100GB für´s OS und Programme, der Rest für Datenleichen, Vids, Spiele etc...)

Hat den Vorteil, wenn man mal das Betriebssystem neu aufsetzen muss oder will, muss man nur C plattmachen (und maximal ein paar Spielstände sichern).

Mittlerweile ist aber SSD für´s OS angesagt ;-)

Wie auch immer, der Xeon plus Mainboard läge absolut in deinem Budget, und das wäre eine wirklich heftige Leistungssteigerung gegenüber deinem 8320 :-)

1
Benion 06.04.2016, 21:49
@JimiGatton

Ok vielen dank für die Antwort, aber ein Problem hab ich noch und zwar hab ich den PC über one.de geholt ich weiß selbst zusammen zu stellen ist günstiger aber war mir zu Zeitaufwändig,´:D des Problem ist halt jetzt dran das ich mein Betriebssystems CD nicht hab (Windows 10)

0
JimiGatton 06.04.2016, 21:56
@Benion

Du kannst aber einfach schauen, welche Win10 Version Du hast, also Home, oder Pro etc....und deinen Key/Aktivierungscode kannst Du auch einfach auslesen/nachschauen.

Also kannst Du dir einfach die passende Win10 Version bei Microsoft saugen, die installieren, und mit deinem alten Key aktivieren.

Zum aktivieren musst Du eventüll die Hotline von Microsoft anrufen, ist aber in 2 Minuten passiert, absolut problemlos ;-)

1
Benion 07.04.2016, 15:57
@JimiGatton

Und wie viel fps macht des dann eigentlich so ungefähr aus also mit der jetzigen habe ich 30 fps bei arma 3 auf Ultra

0
JimiGatton 07.04.2016, 16:28
0

Macht keinen Sinn zu wechseln, Lüfter tauschen und CPU übertakten bringt das gleiche Ergebnis, mehr ist die 9000 Reihe von den fx auch nicht, wenn du 500 Watt Netzteil hast reicht das auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Benion 06.04.2016, 21:20

Danke für deine Antwort :), aber wie übertaktet man die CPU kenne mich leider damit nicht aus ´:D

0
groygroy 07.04.2016, 03:32

Amd Overdrive, aber brauchst eine sehr gute Kühlung

1
Benion 14.05.2016, 14:54
@groygroy

Würde der Lüfter 

be quiet! BK019 Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

drauf passen und wenn ja würde der fürs übertakten ausreichen? Und bräuchte ich dann gleich auch ein neues Netzteil :)



0

Was möchtest Du wissen?