Neue interessante Sprache lernen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei diesen Kriterien würde ich Dir Tschechisch empfehlen. Das hätte auch den Vorteil, dass Du Slowakisch gut verstehen könntest und auch ein bisschen die anderen slawischen Sprachen. Bei Estnisch wäre dies eben nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Latein. Das spricht man genau so, wie man es schreibt, da man nicht weiß, wie es damals ausgesprochen wurde. Es werden keine besonderen Schriftzeichen verwendet, und nur ganz wenige Menschen sprechen Latein - die meisten, die es mal gelernt haben, können es nur lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larinka
09.03.2014, 03:16

hi, hi ;)

0

Wie wäre es mit Hawaiianisch? Die Sprache wird nur von wenigen Leuten gesprochen, und man spricht alles in etwas so, wie man es schreibt. Ein Beispiel: Ein Fisch auf Hawai'i heißt Humuhumunukunukuapua'a. Man spricht das Wort Humu-humu-nuku-nuku-a-pu-a-a. Also eigentlich ganz einfach. Eine Sprache, die auch nur noch wenige sprechen ist Irisch-Gälisch. Dazu kann ich dir leider kein Beispiel geben, ich glaube, die Wörter werden auch anders ausgesprochen, als sie geschrieben werden. Beide Sprachen würde ich selbst übrigens auch gerne lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
08.03.2014, 20:12

Im irischen Gälisch gibt es fast KEINE Übereinstimmung zwischen Schriftbild und Aussprache.

2

Hallo,

ich würde dir Schwedisch - spreche ich inzwischen besser als Französisch - empfehlen.

  1. ist es eigentlich noch einfacher als Englisch (Die Verben sind in allen Personen, in allen Zeiten (kein he/she/it das s muss mit) gleich. Die Satzstellung ist dieselbe wie im Deutschen.)

  2. kommt man damit auch in Dänemark und in Norwegen zurecht.

:-) AstridDerPu

  • onlineswedish.com/German/main.php
  • Babbel.com - Einfach online Schwedisch lernen
  • Schwedisch Aktiv | Kostenlose Demoversion zum Download
  • Schwedisch lernen online und kostenlos | Sprich mal Schwedisch
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr interessante Sprache ist Katalanisch. Da gibt es Laute, die im Italienischen, Spanischen und Französischen vorkommen -- unter den romanischen Sprachen kommen die nur im Katalanischen alle zusammen, soweit ich das weiß. Wenn man diese anderen drei Sprachen versteht, kann man auch leicht daran anknüpfen und vieles erraten. Es gibt einige Laute, deren Schreibung man wissen muss, das ist eine Sache von Minuten. Die Sprache wird in Katalonien sehr gepflegt und geliebt; sie zu kennen ist dort ein Riesenvorteil gegenüber dem Spanischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Kisuaheli sehr schön - Im Vergleich zu Deutsch oder Schwedisch ist diese Sprache sehr melodisch , sehr weich Guck doch mal hier : http://afrika.heimat.eu/Kisuaheli.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shpresoj
08.03.2014, 20:21

Hsllo, ich habe gerade in Google eingegeben Kisuaheli und es kam Suaheli lernen. Ist Kisuaheli und Suaheli also das Selbe?

0

Arabisch wie du gesagt hast. Es wird am Anfang etwas schwer sein aber wenn dus mal kannst ist es sehr leicht. Noch dazu finde ich die Schrift sehr geil!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?