Neubau Massivhaus. Auf was muss man aufpassen in Bezug auf Bausubstanz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin.. wie oben genannt, ihr werdet gnadenlos übern Tisch gezogen.. Vergleich es mit einem Autokauf bei VW.. der Passat kostet nur 27000EUR aber.. ohne Aschenbecher, Radio, Wunschlakierung, PS etc. und guckste da kostet er auf einmal 42000EUR.. So ist es mit den Firmen die sowas anbieten auch... Jede Steckdose, Fenster, Dachpfanne die du extra oder anders haben möchtest zählst du 5fach..

Habe in solchen Firmen gearbeitet und glaube mir, es ist absoluter Dummfang...

Die kommen aber leider so durch mit der Masche weil der Laie ist immer der Bauherr und zum Anfang sieht alles toll aus bis zum 7 oder vielleicht 9 Jahr, denn gehen die Mängel los...

Hallo,

wer sich für "Rundum-Sorglospakete" interessiert, wird meist finanziell von den GU/GÜ/BT gnadenlos über den Tisch gezogen ;-.)

Bei Bestandsobjekten ist es nicht vollkommen anders. Verkäufer möchten maximalen Profit, völlig unabhängig von der tatsächlichen Wirtschaftlichkeit.

Hier hilft nur Beratung durch einen externen, verkaufsunabhängigen Profi.

v.G.

Suche dir einen Baubegleiter.

Viele kleinere Unternehmen stellen sich als Baubegleiter zur Verfügung. Sind bei weitem nicht so Kostenintensiv wie ein Architekt haben aber ähnliches Bauwissen.

Ebenso wäre es möglich sich einen Energieberatur zu suchen. (https://www.dena.de/startseite/) Diese stehen dem Bauherren auch zur Seite. (auch bereits im Vorfeld!) 

 - (Immobilien, Hausbau, Massivhaus)  - (Immobilien, Hausbau, Massivhaus)

Diese Preise nennst du günstig?

Jeder Architekt ist Dir dabei behilflich!

Was möchtest Du wissen?