Neu zusammengebauter PC ohne Bild?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

vorausgesetzt, du hast entweder ein mainboard mit integrierter grafik oder eine separate grafikkarte, dann wirst du wohl auch einen monitor per kabel an den relevanten anschlüssen (entweder onboard oder graka) angeschlossen haben. fehlerhafte/falsche ram-bausteine können auch einen dunklen screen verursachen.

jedes board liefert nach dem starten den sog. POST (power on self test) screen, der entweder nur markennamen oder auch details der hardware enthalten kann. immer dabei ist ein hinweis, wie man ins bios/setup durch den druck bestimmter tasten kommen kann.

wenn du alles richtig verkabelt hast und das system inkl. lüftern auch anläuft, dann muss es auch eine bildausgabe geben. falls nicht, kannst du startfehler mit einer pci-analyse-steckkarte erkennen, die jeden einzelnen schritt des startens eines systems über ein zweistelliges LED-display mit einem hexadezimalen code anzeigen. die dinger gibt es bei conrad, bei amazon oder auch in der bucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Grafikkarte hast musst du das kabel nicht in die onboard stecken sondern in den graka eingang .

Wenn das nix bringt kann es sein das das kabel oder der eingang schrott ist .

Und eigentlich sollte das bios starten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingrichert
27.10.2015, 18:37

ja ich probiere es mal aus.

0

Du musst Windows installieren über so eine cd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tankshadow
27.10.2015, 18:34

Wenn man das schon hört über so eine cd .

Du brauchst das nicht das bios sollte so starten

0

Was möchtest Du wissen?