Neu Ware Rückgaberecht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast nur das Recht, eine fehlerhafte Ware zurück zu geben. Ein eingeräumtes "Umtauschrecht" beruht nur auf Kulanz des Unternehmens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ist ein Händler nicht verpflichtet ein Gerät welches bei ihm im Laden gekauft wurde zurück zu nehmen. Ausser im Garantiefall, also wenn es defekt ist.

Es bleibt also nur eine Kulanzlösung übrig.

Wende Dich bei real mal an den Marktleiter (und lasse Dich nicht abwimmeln).

Die geschilderte Lösung (40 €) scheint mir völlig überzogen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?