neu wagen kaufen zahlt sich das aus? um 10.000€

12 Antworten

Dein Vater hat schon recht, der Wertverlust ist sehr groß. Bei 10.000€ bekommst du aber selbst bei einem Kleinwagen nur die Basis, da lohnt sich ein Jahreswagen mit besserer Ausstattung wohl mehr. Und ein Gebrauchtwagen muss auch nicht schlecht sein, er muss ja nicht 10 Jahre alt sein. Ich hab mir auch einen Neuwagen konfiguriert, weiß auch das es wirtschaftlich für mich schlecht ist, aber das Geld hat dabei keine große Rolle gespielt und ich wollte eben eine bestimmte Ausstattung. Generell würde ich immer zu einem Jahreswagen raten.

Dass man ständig in der Werkstatt ist, kann man auch bei nem Neuwagen haben. Solche Montagsfahrzeuge gibt es - zwar selten - aber trotzdem. Dein Vater hat recht. Du bezahlst in den ersten 3 Jahren einen Großteil des Wertverlustes.

Zunächst hast Du eine irreale Betrachtungsweise. Nicht mit dem 3-jährigem Gebrauchtwagen, sondern mit dem Neuwagen muss man ständig in die Werkstatt. Hält man die Inspektionen nicht ein verliert es seine Garantie. Manche Hersteller machen Einem dann auch noch weiss das es kostenlos wäre, die Ernüchterung kommt dann bei der Inspektion. Die inspektion selbst ist wirklich kostenlos, aber dafür bezahlt man für alles das nachgefüllt werden kann den dreifachen Preis, ist Etwas verschlissen kostet dies natürlich auch.

Innerhalb kürzester Zeit verliert ein Neuwagen drastisch an Wert, es macht eigentlich überhaupt keinen Sinn (zumindest nicht für einen Privatmann) sich einen Neuwagen zu kaufen. Noch dazu müsstest Du einrechnen dass die Preise die Du gefunden hast wohl für die Grundausstattung wäre, also kein bisschen Mehrausstattung hätte (bei Gebrauchten ist allermeist Was dabei).

Wie viel kann man bei einem Neuwagen handeln?

Ich möchte mir einen 5-Türer Seat Ibiza Neuwagen (Benzin) kaufen. Beim Händler wird er um 11 240,76€ angeboten. Wie viel kann man bei dem Preis eurer Meinung nach noch verhandeln? Was ist realistisch?

...zur Frage

Fällt das Rückwärtslicht unter Garantie?

Bei meinem Seat Ibiza funktioniert das eine Rückwärtslicht nicht. Der Wagen ist jetzt ein Jahr alt. Fällt das unter Garantie? Also kann ich damit zu einer Seat-Werkstatt gehen und muss dafür dann nichts zahlen?

...zur Frage

Gebrauchtwagen Was sagt der Kilometerstand aus, was ist realistisch und was wohl Abzocke?

Wir Ihr der Überschrift schon entlesen könnt, bin ich bald 18 und darf somit alleine Autofahren, brauche also auch ein eigenes Auto. Hab schon viel mit meinem Vater geredet und der meint, dass ein Auto nur "gut" ist, wenn es unter 150.000km hat. Hab mich dann mal umgeschaut und eigentlich sehr wenige Autos gefunden die so wenig gefahren sind. Vor allem der Golf IV Cabrio hat meine Aufmerksamkeit geweckt, der ist aber nunmal schon 1998 auf den Markt gekommen und hat somit schon ein stolzes Alter. Daher kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass ein Kilometerstand von bsp 75.000 realistisch ist. Sieht meiner Meinung nach eher danach aus, dass der KMstand wohl manipuliert wurde. Was sagt ihr? Für ein doch recht altes Auto, wie viel km sind realistisch und auf was soll ich sonst noch wert legen?

Eine Frage noch zum Schluss : Wenn in der Beschreibung steht "xxx, xxy, xyx und yxx wurde erneuert" deutet das schon darauf hin, dass das Auto langsam den Geist aufgibt?

Kenne mich mit Technik nicht so aus und wollte deswegen euch um Rat bitten!

Bitte keine Spaß- oder beleidigende Antworten, das muss echt nicht sein! ;)

...zur Frage

Welches Auto? Audi S5, Bmw, usw.?

Hallo an Autoliebhaber!

Ich möchte mir ein Auto zulegen (bin 20), dass maximal 90'000 km drauf hat. Es soll etwas schönes, cooles sein und die Leistung muss auch ungefähr stimmen (Keine Schrottmotoren). Das Auto sollte maximal um die 20'000 Euro (Wenn in Deutschland) / 30'000 sFr. (Wenn in der Schweiz gekauft) sein.

Was mir durch den Kopf geht, ist der Audi S5. Einpaar Kollegen empfehlen mir nen BMW (M3 etc.), aber irgendwie hat das doch jeder :D

Dazu habe ich noch ne Umfrage gestartet, ob ihr den Audi S5 nehmen würdet oder etwas anderes...

Danke schonmal für alle guten Antworten!

...zur Frage

Nissan Micra , Opel Corsa , Seat Ibiza?

Hey luete ich werde bald 18 und würde mir den wunsch erfüllen wollen ein auto zu kaufen!

eines von den oben genannten autos würde ich gerne als erst wagen fahren welches ist am besten??

-verbrauch -versicherung

mit meiner ausbildung werde ich 450€ veridenen es sollte bezahlbar sein!

...zur Frage

Gebrauchtwagen kaufen/handeln als Frau: Tipps!

Hallo ihr Lieben,

ich hätte gerne Tipps worauf ich beim Autokauf oder beim Handeln als Frau achten sollte. Gibt es so Insiderfragen die man zu Beginn stellt, damit man dem Gegenüber zeigt, dass man nicht total ahnungslos ist (obwohl man es ist)?

Den Kauf werde ich mit männlicher Begleitung abwickeln aber im Vorfeld kommt es ja oft schon zu Kontakt über E-Mail oder das Telefon. Hier würde ich gern einen guten Eindruck vermitteln.

Also was könnte ich Fragen was nicht so typisch für Frauen aber dennoch wichtig für das Auto ist?

LG und besten Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?