Neu-Anfänger, aber Urlaub schon vorgebucht, was nun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf den Urlaub verzichten und arbeiten...

Oder deine Arbeitsstelle ist weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naundnun
11.07.2017, 14:33

Exactly!

0

Na da musst Du Prioritäten setzen.

Ich würde es so machen: Arbeit antreten und schön das Bruttosozialprodukt steigern.

Deine Eltern bitten, die Reise zu stornieren oder an jemand anderes verschenken.

Nächstes Jahr gibt es wieder einen Sommer und da gibt es auch wieder Pauschalreisen.

Entscheiden musst Du!

Viel Spass im neuen Job!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Arbeitgeber reden. Vielleciht kannst du 2 Wochen später anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht lässt sich Dein Chef auf einen Deal ein. Muss er aber nicht.

Dann darfst Du Dich fragen,w as Dir wichtiger ist: Job oder Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubuu66
11.07.2017, 15:17

Würde ich ja gern, aber ist es nicht respektlos gegenüber zu ihm

0

Ich finde es seltsam, das deine Eltern nichts von deiner Arbeitsstelle wussten. Das ist ja nicht von jetzt auf gleich geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bubuu66
11.07.2017, 15:16

Die wussten ja nicht das ich mich beworben habe, nach dem die es erfahren haben, war mama sehr traurig und hat über ihre überraschung geredet

0

Was möchtest Du wissen?