Netzwerkverbindung anhand eines Switches

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Switch ist im Prinzip nix anderes als ein Netzwerkverteiler - um es einfach auszudrücken. Genaue Infos gibt Dir aber Google en Masse. Zwei Rechner und ein Switch machen noch kein Netzwerk, dazu musst Du entweder auf beiden Rechnern das Netzwerk korrekt konfigurieren oder einer der Rechner fugiert als Server, der die Konfiguration für den anderen Rechner bereitstellt. Deshalb benutzt man Server oder im Heimnetzwerk Router, die dann die notwendigen Dinge (DHCP) bereitstellen - und auch noch für den Internetzugang sorgen. Meist ist in einem Router aber schon ein Switch integriert, daher brauchts beim kleinen Heimnetzwerk auch keinen zusätzlichen Switch....
Netzwerkgrundlagen......
http://www.tecchannel.de/netzwerk/lan/2038788/router_repeater_switch_hub_bridge_was_ist_was_im_netzwerk/

also kaufst dir einen switsch gibts bei amazon für 12 euro und steckst dort ein lankabel vom router rein und zweie die jeweils zu den pcs führen

senitu 27.05.2014, 17:17

Ich meine eigentlich jetzt theoretisch. Was passiert dabei und welche Voraussetzungen gibt es, dass sich die beiden Computer verbinden, also irgendwie gleiche IP Adresse oder so?

0

Was möchtest Du wissen?