Netzwerktechnik - Laptop an 2 Standorten mit Netzlaufwerk verbinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Standorte schalten sich auf einen Windows-Server 2012 auf


dann dürfte dieses Problem eigentlich nicht auftauchen .... dazu kann sie sich nur an den Admin wenden .... selbiges, wenn sie diesen Account auch von extern (zu Hause/unterwegs) nutzen will

Sie muss sich an den Admin der Fimra wenden, damit der die notwendigen Einstellungen vornimmt.

Wird wohl eine DHCP-Geschichte sein, wenn die Domäne vernünftig eingerichtet ist.

Sind das zwei unterschiedliche Domänen? 

Wenn am Standort 2 die Fehlermeldung kommt, dass der Name schon vergeben ist, ist warscheinlich im Active Directory der Domäne von Standort 2 der Name bereits hinterlegt.

Was möchtest Du wissen?