Netzwerksystem Cmputer

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kannst Du auf jedem PC mehrere Benutzerprofile mit unterschiedlichen Anmeldedaten erstellen. Jeder Benutzer kann alle Programme auf dem PC nutzen, sieht aber nur seine eigenen Dateien/Dokumente/Bilder/Music etc. (sofern diese standardmäßig in den eigenen Profilordnern gespeichert werden).

In Schulen werden die Computer aber häufig mit einem entspr. Programm so eingerichtet, daß nach jedem Neustart das System wieder in einem definierten Neuzustand ist. D.h. jeder Benutzer kann mit dem PC rumspielen, auch völligen Blödsinn damit machen - nach einem Neustart ist alles wieder auf Anfang. So ein Programm musst Du kaufen, lohnt sich aber sicher nicht für zu Hause. Hier gibt es so etwas z.B. (du brauchst auch keinen Server dafür): http://www.hdguard.at/

Wenn Du zu Hause experimentieren willst, kannst Du das am besten mit einem virtuellen PC. Der ist auch ganz schnell wieder neu eingerichtet. Über Google kannst Du zum Thema "Virtueller PC" jede Menge Infos finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für sowas braucht man einen Server mit Domänen Controller. Um sich bei einer Domäne anmelden zu können braucht man Windows 7 pro oder Windows 8 pro usw. Wäre aber für zuhause einfach übertrieben.
Aber machbar wäre das schon. Allerdings braucht man da auch Kenntnisse in der Netzwerktechnik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre schon ein großer Aufwand, da man dafür einen Server benötigt. Du könntest einen PC als Server nutzen (auch als virtuelle Maschine möglich). Dort müsste dann ein entsprechendes System installiert sein. Dieser PC müsste die gesamte zeit laufen und alle Daten wären darauf gespeichert.

Für ein privates Netzwerk mit 4 verschieden Computern ist es nicht besonders sinnvoll, da der Aufwand sehr groß ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deiner Schule steht höchstwarscheinlich ein Server den du zu Hause nicht hast.

Was du machen kannst auf jeden PC dir ein Profil erstellen mit Password bzw auf einen PC mehrere einzelne Profile erstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür brauchste nen Domain-Controller...

Dafür musst Du Dich schon damit beschäftigen.

Du brauchst einen PC, der 24/7 läuft und im Intranet erreichbar ist. Am einfachsten ist das mit SAMBA unter Linux. Ist aber nix, was man "mal so eben" einrichtet. Da muss man sich schon rein lesen, da man auch ne Menge beachten muss, was Sicherheit angeht NTLM Version zB... etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?