Netzwerkkarte gesucht fürs zocken

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du kannst jede x-beliebige Karte nehmen, da gibt es im Homebereich keinerlei Unterschied. Alles andere wie z.B. der Begriff "Gamer-Netzwerkkarte" ist bloss ein ungeheuerlicher Etikettenschwindel, einfach Betrug und sonst nichts :-) Es gibt nur für den Server-Bereich spezielle Netzwerkkarten, die auf den extremen Datendurchsatz hin getrimmt sind -> da musst du dir vorstellen, dass hier z.B. hunderte von Clients gleichzeitig auf einen Server zugreifen -> das ist was anderes, als ein einzelner Client für sich...

Sowieso ist das Nadelöhr eines Heim-PC's NIE am Netzwerk, sondern wenn dann am Internetanschluss .... der ist um ein Vielfaches langsamer, als jeder 10-Euro-Netzadapter.

Fazit: Nimm deinen onboard Gigabit-Adapter (den du sicher hast!) und alles ist palletti.

Was spricht denn gegen die im Mainboard verbaute? Normalerweise hast auch mit einer teuren speziellen "Gamernetzwerkkarte" keine spürbar bessere Verbindung da die Verzögerung der Netzwerkkarte sowieso erheblich <1ms liegt.

Nein bei mir geht es nur um den LAN gebrauch ich habe download abbrüche manchmal. ich versuche das problem iwie zu beheben, nachdem es schon nicht am router liegt, rechner formatiert habe ich auch schon ist mir diese mögliche lösung als nächstes eingefallen

meistens reicht die Onboard NIC. aber den Ping bekommst du damit nicht runter xD

Der Ping hängt vom Server und deiner Internetverbindung ab. Ergo natürlich braucht man eine NIC aber du braucht keine kaufen die auf dem Mainboard reicht meistens.

LG Fera

Wozu 2 Netzwerkkarten? Auf dem Board ist doch eine integriert.

Nimm einfach eine die dir nach deinen Ansichten ok erscheint. Es kann ne billige Realtek für 3,5 Euro sein aber auch ne gute 3 Com für 100 Euro. Jede Hardware ist verschieden und jeder Anwender pflegt sein Pc System auch entsprechend. such dir einfach eine aus und gut is ,alle zufrieden .nächster Fall bitte ...

Was man so liest sollen PCI-e Netzwerkkarten nicht die besten sein.

WLAN Sticks dagegen werden sehr oft empfohlen.

?! WAS? xD ehm nein xD Wlan kann nie die geschwindigkeit von einem kabel toppen xD

Ergo gehen NICs die PCI-e haben vor !

0
@feralun

Da das Mainboard, wie sogar in der Frage steht, einen LAN-Port hat, bin ich durch logisches denken zu dem Schluss gekommen, dass WLAN gemeint sein muss, da die Frage sonst keinen Sinn ergeben würde.

0

Außerdem kann es besonders bei Wlan passieren, dass kurz wer anders mit drauf zugreift oder jemand in der Küche die Mikrowelle anschaltet (die Funkt auf der selben Frequenz wie WLAN) und schon hast du eine riesige Verzögerung.

0

Falls der Router nicht zu weit entfernt ist, reicht ein Wlan Stick völlig aus.

Was möchtest Du wissen?