netzwerk switch win 8 und 7

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja. Der Switch teilt ja nur das eingehende Internet-Kabel. Somit bekommt jeder PC seinen eigenen Anschluss und die PCs müssen dadurch nicht untereinander kommunizieren.

Klar doch. Der Switch verarbeitet alles was Ethernet spricht. VOm PC über MAC bis zum Telefon und - ja---es gibt auch Waschmaschinen die das können. Sogar meine Pelletheizung spricht ethernet.

DP

Selbst verständlich geht das. :)

Ich gehe jetzt mal davon aus, das du einen DSL-Router einsetzt. Die Beiden Rechner werden so konfiguriert, das sie normal über den Router ins Internet kommen.

Dann steckst du beide einfach in den Switch und verbindest den mit dem Router. Fertig :)

Das Betriebssystem ist immer nur für den Rechner wichtig, auf dem es installiert ist. Achte darauf, das du entweder DHCP bei Rechnern und Router aktivierst oder, aber feste IP Adresse vergibst. Z.B. 192.168.2.1 für den Router und 192.168.2.2 Rechner 1 und 192.168.2.3 für Rechner 2 usw...

Wenn Du einen Netzwerkdrucker hast, braucht auch der eine eigene IP.

Hi,

das ist dem Switch egal was da am anderen Ende des Kabels steckt.

Prinzipiell erstmal die Frage: Sehen sich die beiden PC's und funktioniert nur das Internet nicht oder sehen die beiden PC's sich überhaupt nicht?

Was möchtest Du wissen?