Netzwerk ip ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal vorweg: IPv6 kannst Du deaktivieren, das ist im Moment nicht sehr verbreitet. Die IP-Adresse wird dort auch in Hexadezimalzahlen angegeben, Dezimalzahlen bringen da also nichts.

Jedes der vier Oktetten kann die Zahl 1-254 beinhalten, Deine 0-199 ist also nicht ganz richtig.

Damit sich die Geräte im Netzwerk sehen, müssen sie im selben Netzwerk sein (dafür ist die Subnetzmaske wichtig). In Deinem Fall müssen alle Geräte die IP-Adresse 192.168.2.x besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum änderst Du nicht die IP der Videowand auf z.B. 192.168.2.200 oder eine andere freie, die mti 192.168.2. beginnt?
Dann sind alle Geräte im selben Netzwerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hami4988
28.01.2016, 16:11

wie ? wenn ich keinen zugriff habe ??

kann die erst konfigurieren wenn ich die gefunden habe und der die neue ip geben kann ??

aber danke

0

Woher weißt du denn, dass die Wand eine IP im 0er Netz hat? (192.168.0.200) Wie hast du diese verbunden? Dein Router müsste normalerweise DHCP aktiviert haben, dann ist die IP der Wand auch im 2er Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hami4988
28.01.2016, 16:24

da ist eine empfängerkarte drinne auf der steht ip: 192.168.0.200

denke die wird statisch sein damit die wand von überall aus steuerbar bleiben kann

mein router hat allerdings das 2 er netz unter 200  also finde ich die nicht 

das mit den ips sollte auch mal leichter gehen mit einer software die alle ip adressen scannen kann in allen netzen =)

0

Was möchtest Du wissen?