Netzteil...Bitte um Antwort!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geht der PC dann 100 pro aus?

Wenn es ein billiges Netzteil ist dann ja.

Ein 250W Netzteil kann auch keine 250W liefern, da es Verlustleistung hat welche durch die Effizienz zu erkennen ist. Das Netzteil kann man nicht anzeigen. Dafür musst du den PC öffnen.

Gute Netzteile können für kurze Zeit mehr Leistung liefern aber billige Netzteile aus fertig Rechnern schalten sich im besten Fall einfach ab.

Und für die Leistung kann man grob überschlagen( CPU+GPU+ ca. 50W für den Rest. Je nach Konfiguration.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BadJoke27
01.07.2014, 23:29

Ein 250W Netzteil kann auch keine 250W liefern, da es Verlustleistung hat welche durch die Effizienz zu erkennen ist.

Völliger Schwachsinn. Ein 250W Netzteil liefert meistens ca. 240W. Nur muss es mehr Leistung aufnehmen um diese Leistung zu liefern.

Physik 8. Klasse. Waren hier alle auf der Baumschule oder warum liest man diesen vollkommenen Nonsens hier tagtäglich?

ber billige Netzteile aus fertig Rechnern schalten sich im besten Fall einfach ab.

In OEM Rechnern sind zu 100% OEM NTs von LiteOn, Delta oder FSP, das sind sehr hochwertige Netzteile, die werden nur etwas laut. Die schalten immer zu 100% ab, außer das NT istkaputt, was sehr selten vorkommt.

0

Auf dem Netzteil befindet sich ein Aufkleber wo draufsteht wieviel Output es max. leistet. Leider befindet sich der Aufkleber meist dort wo das Netzteil am PC Gehäuse befestigt ist und man es somit nicht lesen kann. Wenn Du den genauen Namen vom Netzteil weißt einfach googeln.

Zu den Komponenten ja das kannste addieren allerdings würde ich immer den höchsten Wert addieren und nicht den Standardwert. Z.B. Eine GTX 780 verbraucht im Ruhemodus sprich normale Anwendungen 80 Watt kann bei intensiven spielen der Verbrauch mal eben auf über 250 Watt steigen. Bei der CPU ist es genauso. Wenn Du weißt was für eine CPU ect. Du drin hast musste gucken was die im normalen Zustand sprich IDE Betrieb an Leistungsaufnahme haben und was unter Vollast.

Neben CPU-Z würde ich das mal nehmen. Da siehste fast alles von Deinem PC Innenleben.

http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU + GPU Verbrauch + ca. 50W für den Rest.

Man kann aber auch pauschal sagen, dass ein Single-GPU System meistens ca. 300-350W unter Last braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Leistung des Netzteils steht auf dem Netzteil drauf, dazu einfach PC öffnen.

Um die aktuell benötigte Leistung zu berechnen, brauchst du ein spezielles Messgerät, einen Wattzähler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SnapTrap
30.06.2014, 20:49

Schade... will dafür jetzt nicht wieder extra Geld ausgeben... Und weißt du vielleicht wie das mit diesem Peak.... ist? was das genau ist?

0

Was möchtest Du wissen?