Netzteil Xilence Redwing R3 gut genug für die GTX 1070?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde es definitiv austauschen. Wenn du Pech hast,  grillt dir dieses Netzteil deine Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rosek 21.05.2016, 09:20


Das Problem bei dem ollen Redwing R3 580W und auch der gesamten Redwing R3 Serie ist, dass die einerseits

völlig überlabelt sind d.h die schaffen ihre angegebene Nennleistung kaum, dass dort passive und aktive PFC (was die Effizienz betrifft) vermischt sind und dass die Qualität der Elektronik von XHY-Power völlig fragwürdig ist


0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:25

HEJ aber das be quit hat 500w. Reicht das ? Ich mein ich hab I5 4460cpu und dann bald 1070gtx ?

0
rosek 21.05.2016, 09:27
@DenisSulovic21

ja reicht locker ...

deine cpu verbraucht ~ 100 Watt

die 1070 ~ 200 Watt

=

300 Watt

Der Rest vom System zieht maximal 40 Watt, wenn du nicht noch irgendwelche speziellen pci karten installiert hast

du hast also noch ~ 160 Watt Reserve

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:29

Ok und was hab ich von diesem be quit kühler im Vergleich zu meinem jetzigen ?Meine GTX 1070 wird nicht kaputt gehen ? Wird der PC dadurch leiser?

0
rosek 21.05.2016, 09:32
@DenisSulovic21

Vorteile vom BQ Straight Power 10 :

5 Jahre Garantie

nahezu lautlos bei geringer last

sehr leise bei mittlerer last

vollständige schutzschaltung

4 getrennt gesicherte 12 Volt Leitungen

In jedem Hardwaremagazin Testsieger

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:33

Was meinst du mit vollständige schutzschaltung ? Bessere Verarbeitung von Blitzeinschlägen?

0

Definitiv austauschen. Die Technik ist antik, Schutzschaltungen fehlen, Caps sind billig etc

http://extreme.pcgameshardware.de/netzteile-und-gehaeuse/341196-review-preiswert-vs-billig-vier-netzteile-bis-45-euro-im-test.html#d5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 21.05.2016, 14:26

Ok und was kann passieren wenn ich es nicht Austausche? Ich hab ja vor die GTX 1070 reinzubauen!

0

Reicht locker allerdings kann man durch so billige Netzteile die Hardware zerstören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:20

Was kann passieren ? Kann die GTX 1070 zerstört werden ?

0
Sasch93 21.05.2016, 09:21

Es kann sein das Schutzschaltungen nicht funktionieren

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:23

Kannst du mir ein gutes Netzteil bis 100€ empfehlen ?

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:27

Reichen mir 550 watt für GTX 1070 und i5 4460 cpu ?

0
Sasch93 21.05.2016, 09:28

Ja locker

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:32

Ok und was bringt mir ein gutes Netzteil ? Mein PC wird nicht beschädigt ? Was noch ? Wird der PC leiser? Was noch ? Blitz Einschlag Spannungen  werden besser verarbeitet ?

0
Sasch93 21.05.2016, 09:38

Der PC wird leiser und sparsamer

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:39

Hmm ok danke ich nehm da Be quit 100€!

0
HenrikHD 21.05.2016, 09:50

Aber bitte nur ein Straight power 10...

0

für die Grafikkarte reichts locker es kommt halt auch darauf an, was dein mainboard verbraucht und wie viele festplatten (im extremfall auch Lüfter) du hast :)

MfG Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:21

Aber kann die Grafikkarte nicht beschädigt werden durch das Netzteil ? Kann das Netzteil überhitzen ?

0
TomKelt 21.05.2016, 09:26
@DenisSulovic21

Durch zu wenig kühlung kann alles überhitzen aber im normalfall nicht. (OC mal ausgenommen)

Die Grafikkarte kann nicht beschädigt werden, da sie ein eingebautes "Energiemanegement" eingebaut hat. (Verbrauch ca. 150-160Watt)

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:30

Welche Grafikkarte meinst du ? Hat jede dieses energysmoynsnaz?

0
TomKelt 21.05.2016, 09:32
@DenisSulovic21

Alles Technische ab ca. 2010 kann nicht wegen "zu viel stromzufuhr" kaputtgehen.

Meine die Gtx 1070

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:33

Ok und was bringt mir ein gutes Netzteil ? Mein PC wird nicht beschädigt ? Was noch ? Wird der PC leiser? Was noch ? Blitz Einschlag Spannungen  werden besser verarbeitet ?

0
TomKelt 21.05.2016, 09:59
@DenisSulovic21

1) Gutes netzteil evtl. weniger stromverbrauch bei gleicher leistung

2)Der Pc wird so oder so nicht beschädigt.

3)leiser, naja liegt alles an den lüftern

4)gegen blitzeinschläge kann nur ein blitzableiter helfen (oben auf dem dach) falls es wirklich in dein heimnetz einschlägt kannst alle angesteckten elektronischen geräte (auch ausgeschaltene) wegwerfen

0

Ich würde an das Netzteil nichts hängen was mehr als 100€ wert ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:22

Was meinst du damit ? Das ich mir eins bis 100€ kaufen sollte ?

0
HenrikHD 21.05.2016, 09:24

Wenn du ein Gutes Günstiges Netzteil suchst, schaue dir die SuperFlower Golden Green Hx modelle an, wenn du mehr ausgeben willst, nimm zum Beispiel die BeQuiet Straight Power 10 reihe.

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 09:31

Und was hab ich von den guten Netzteilen? Mein PC kann nicht beschädigt werden, was noch ? Stürzen spiele weniger ab ? Wird der PC dadurch leiser?

0
HenrikHD 21.05.2016, 09:49

Das Xilence ist nicht so leise.

Ein gutes Netzteil hat bessere Technik verbaut - Bessere Kondensatoren, DCDC Wandler, das sorgt alles dafür das die Spannungen Stabil bleiben. Und meines Wissens nach ist das Xilence auch gruppenreguliert. Das Schadet den Festplatten ziemlich.

0
DenisSulovic21 21.05.2016, 11:49

Hmmm ok ich hol mir das Be quit 100€ Netzteil! Ist das einbauen schwer ?

0
HenrikHD 21.05.2016, 12:32

Nein.

0

Was möchtest Du wissen?