Netzteil voll auslasten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Netzteil schafft bei 12V und 0.5A eine Leistung von 6W.

Bei 6W und 0.7A wird aber eine Spannung von 8,6V benötigt.

Dein Netzteil wird also auf 8,6V zusammenbrechen, um die gleiche Leistung zu bringen. Auf Dauer würde es also Überlastet sein. Zum Testen recht es vielleicht. Netzteile, kon­ven­ti­o­nell aufgebaut, haben eine Sicherung im Ausgang. Billigere nicht mal das. Der Leistungstransistor wird überlastet und letztendlich zerstört, weil er die 12V anfahren will und nicht kann.

Der Lüfter dreht sich langsamer und je nach Qualität des Netzteils nichts bis Totalschaden des Netzteils

Was möchtest Du wissen?