Netzteil runterhängen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, Erstmal schon. Wird wahrscheinlich fast immer gut gehen. Durch den Zug auf die Kabel wird das Netzteil aber schneller verschleißen.

Rene0306 02.01.2017, 02:09

Was meinst du mit "Verschleiß" am Netzteil???

0
norgur 02.01.2017, 11:23
@Shalidor

Also sind Lötstellen (die dann das Gewicht des Netzteils tragen) Blödsinn? Ich kann Leute nicht leiden, die antworten und dann zur Sicherheit per Kommentar alle angehen, die was anderes geschrieben haben Oo

0

Also entweder hält es, oder der Stecker wird raus gezogen. Schlimmeres kann da nicht passieren Es kann halt sein, dass wenn man aus Versehen an das Netzteil dran stößt, der Stecker aus dem gerät gezogen wird. Das ist meistens eher nicht so toll. Aber kaputt geht da natürlich nichts.

Rene0306 04.01.2017, 01:56

Wie meinst du das. Meine Frage war Eher ob es durch baumeln kaputt geht also wenn man das Kabel festhält und das Netzteil nach unten baumeln lässt. Also das Kabel aus dem Netzteil "rausgezogen" werden kann bzw. Wackelkontakt entstehen kann.

0
Shalidor 04.01.2017, 12:06
@Rene0306

Blödsinn! Wie sollte denn bitte das Kabel alleine durch das geringe Gewicht des Netzteils raus gezogen werden können? Das kannst ja nicht mal du mit deiner gesamten Muskelkraft raus reißen.

0

Kommt auf das Gewicht vom Netzteil an, empfehlen würde ich es aber nicht.

Warum sollte man dies nicht tun können?

Rene0306 01.01.2017, 23:56

Es geht mir darum dass das Netzteil nicht kaputt geht

0
Pagefreak 01.01.2017, 23:57
@Rene0306

Willst du den Stecker nicht irgendwo einstecken? An sich kann sowas ein Stecker ab.

0
Rene0306 01.01.2017, 23:58

Ja klar aber halt wenn man es einwickeln will um es wegzulegen.

0

Was möchtest Du wissen?