Netzteil piept unter Last?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tauch das Netzteil um, wenn du die Möglichkeit dazu hast. Ein Fiepen sollte bei einem Netzteil nicht sein. Deutet auf einen Produktionsfehler hin. Für das Fiepen sind die Spulen im Netzteil verantwortlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Spulen im Netzteil. Scheinbar sind sie defekt, denn normal ist dieses fiepen nicht. Nehme deine Garantieleistung in Anspruch & tausche es um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oakley1453
02.11.2015, 14:06

sind 630w ausreichend für dieses System?  

0
Kommentar von Wouwiehd
02.11.2015, 15:33

locker ... Es würden auch 580w reichen !

0
Kommentar von TheUnkownOne
03.11.2015, 22:35

Es würden sogar 500 Watt reichen... wer hätte das gedacht, @Wouwiehd ...

0

Was möchtest Du wissen?