Netzteil oder Mainboard kaputt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

...dass er sehr heiß ist und er ging seitdem auch nicht mehr an....

Strom sollte noch vorhanden sein, wenn bei Mainboard und Maus noch "Lichter" brennen.

Bei Überhitzung möglich Ursache - Lüfter defekt - bei GraKa und CPU möglich, ebenso bei Netzteil. In beiden letzten Fällen startet PC nicht mehr, bei GraKa läuft PC meist noch hoch und schaltet dann wieder ab.

Also mal PC öffnen und hören (Netzteil) und sehen GraKas und CPU, ob Lüfter laufen.

Das wäre also mal die Erstmaßnahmen, um Ursachen festzustellen.

Durch Überhitzung können natrürlich CPU und GraKa defekt sein, aber i.d.R. schaltet PC rechtzeitig ab.

Hosenfrosch 27.10.2012, 16:29

naja, er ist offen. Und es passiert gar nichts, wenn ich auf den An-Knopf drücke, es leuchtet da nicht mal'n Licht. Kein Lüfter, kein Geräuch. Wie als ob er da ohne Strom liegen würde und man den An-Knopf drückt, außer das die Mainboard-Lampe brennt.

0
48Clemens 27.10.2012, 16:42
@Hosenfrosch

Sofern ich richtig gelesen habe, brannten doch am Mainboard und der Maus Lichter???

Also ist Strom vorhanden.

Da aber offensichtlich kein Lüftergeräusch hörbar auch nicht am Netzteil, hat sich dieses vermutlcih verabschiedet - aber Ferndiagnose ist schwierig.

0
Hosenfrosch 27.10.2012, 16:45
@48Clemens

Genau, dass Licht am Mainboard und Maus brennen. Nur das Licht am An-Knopf nicht. Also kann es auch am Netzteil liegen, wenn Licht an Mainboard und Maus noch brennt?

0
48Clemens 27.10.2012, 17:10
@Hosenfrosch

Es kann auch am Einschalter des PC liegen, eventuell defekt, aber Ferndiagnose schwierig.

Irgendwo muss ja Strom da sein, sonst würde nichts leuchten

0

Was möchtest Du wissen?