Netzteil-Lüfter Lagertyp-Unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sleeve: Gleitlager. Darf nur vertikal montiert werden, NT-Lüfter sitzen oft horizontal.

Rifle: Verbessertes Gleitlager. Durch Rillen wird auch in der horizontalen Position ein Schmierfilm sichergestellt.

Kugellager: Robust, aber nicht die leiseste Variante.

Fluid: Ein absolut reibungsfrei Lager. Beide Metallteile sind durch eine Flüssigkeit ständig auf Abstand gehalten. Leise und langlebig.

Magnetisch: Bei der magnetischen Lagerung entsteht kein Kontakt und es gibt keine Schmierflüssigkeit. Was auch immer diese High-Tec Lager in PC-Lüftern zu suchen haben. Sind genau wie Fluid-Lager leise und langlebig. Außerdem funktionieren sie auch bei Unterdruck und Vakuum, falls du mal mit deinem PC dem Mount-Everest besteigen willst ;)

in Fett die drei besten Varianten, wobei letztere vermutlich kein gutes Preis- Leistungsverhältnis bietet.

Xoxox 02.07.2013, 23:04

Super erklärt!

Das hilft mir auf jeden Fall weiter.

Jetzt muß ich nur noch zusehen daß die Nennspannung, dB(A), Volumenstrom und Nenndrehzahl passen.

Herzlichen Dank für deine Antwort!

LG

0

Was möchtest Du wissen?