Netzteil Komischer geruch Frage?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

"komisch riechen" lässt sich immer schlecht beurteilen.......wenn das Netzteil einen Defekt hat + verbrannt riecht, solltest Du es austauschen. Wenn Du vorher mit 300 Watt ausgekommen bist, machst Du mit einen 400 Watt Netzteil nichts falsch (es sagt nur aus, dass das Netzteil dem Netzteil 300 oder 400 Watt entnommen werden können). Wenn die entnommene Leistung grösser wird als zugelassen (weil Deine Komponenten eben mehr Strom brauchen) werden Bauteile des Netzteile überhitzt/beschädigt.

Grüsse + viel Erfolg - Deti

möglicherweise hat sich ein Bauteil verabschiedet, z.B. könnte ein Überspannungsschutz kaputt sein, das Netzteil funktioniert trotzdem. Wenns Kondensatoren zerlegt funktionierts meist nicht mehr oder nicht mehr richtig. Wenn das andere die gleichen Stecker hat könntest du es austauschen.

so etwas bronzenes ist kaputt , jedenfalls wird das sehr warm :D naja die zwei andern netzteile die ich noch habe sind auch futz :/ naja "noch" funktioniert das teil ja :DD

0

einen gewissen geruch gibt es immer, das ist normal. denn das netzteil bläst schließlich die warme und verbrauchte luft sowie seine eigene warme luft aus dem rechner. riecht es sehr streng oder unnormal, dann würde ich es tauschen. aber bestimmt nicht mit einem alten vom keller. außerdem muss es ja kompatibel sein- also zum beispiel ein atx- netzteil sein etc. ein stabiles, gutes netzteil ist das a und o eines pc!

ist ja ein atx netzteil hab schon gekuckt :))

riecht eigenartig hatte ich vorher nicht und ich glaube wenn das fenster nicht aufwähre würde ichs nicht aushalten :DD

0
@GoluUm

...ja, dann würde ich es tauschen, bevor der rechner oder die ganze bude abbrennt!

0
@Antwortserver

oke alles klar wenn man kurz rausgeht und wieder reinkommt ist das schon extrem haha mach mich mal dran das teil zu wechseln :D

0

Was möchtest Du wissen?