Netzteil für meine PC-Konfiguration

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also 500- 600 Watt langen immer.....Du willst ja nicht Dein Wohnzimmer damit beheizen :-) ....

WICHTIG... nehme ein Netzteil mit guten Kondensatoren!!! Damit wird auf Ebay auch geworben... Der Preiunterschied der Kondensatoren liegt zwischen 12 Cent für billige und 20 Cent für die guten. Macht für das gesamte Netzteil 1,50 Euro aus.... Dennoch... kaufe das Netzteil in neu und mit eben diesen Kriterien...

ebenfalls... es sollte leise sein... Also Netzteil mit großem Lüfter... gleich weniger Umdrehungen bei gleicher Kühlleistung... Empfehlungen werden Dir andere ausprechen... Ich weiß die Grundsätze, nicht aber, was gerade aktuell ist... mit 50 Euro bist Du dabei.

einfach mal googeln  "Netzteile für PC...Test"

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

ein IT-Elektroniker.



Hallo cewe1,

ASUS GTX660 Ti-DC2O-2GD5, GeForce GTX 660 Ti, 2048MB DDR5

wie ist das zu verstehen? Willst du 2 Karten im SLI betreiben, oder ist es nur eine GTX660 Ti?

Wenn eine Karte, dann suche dir hiervon eins aus:

Für die Auswahl sollte es (klar) ein Marken-Netzteil sein ...

Ich würde dir da zu BeQuiet! raten, die haben sehr effiziente NTs zu einem guten Preis (50-100€) Ich hatte auch schon 2 oder 3, habe aber derzeit ein Thermaltake EVO_Blue mit 650 Watt.

Ich rechne mal zusammen: - CPU: ~150W - GPUs: 2x ~100W (Oder weniger/mehr? Ich habe jetzt bei meiner HD7850 geguckt) - HDDs: 3x 10W (Aber die kann man ja auch in Win deaktivieren) - LWs: Kaum etwas == ca. 400W

Also sollte ein 550W-NT ausreichen, z.B. Be-Quiet! Pure Power L7 mit 530 Watt.

-- seee7

mir ist beim Einfügen leider ein Fehler unterlaufen, ich meinte nur eine Grafikkarte (Asus GTX660TI)

1
@cewe1

Hi,

Das vertippen ändert ja nichts. 550 Watt sind nicht teuer, das Be-Quiet! Pure Power L7 kann ich auch so noch empfehlen. Das NT verbraucht ja nicht mehr Strom als vom PC benötigt, und das L7 gibt es auch mit 430 Watt, oder direkt den Nachfolger L8, auch mit 430 Watt für 60€ auf Amazon.de (amzn.to/1a0KbgQ).

Ich empfehle zu deiner Konfig noch eine SSD hinzuzufügen, die Samsung 840 Series mit 120GB (!) gibt auch auf Amazon für ~100€. Aber das ist ja deine Entscheidung ... :D

-- seeee7

0

Ich würde ein BeQuiet Pure Power L8 530W für um die 60€ nehmen.

Um die 500 Watt sollten reichen...

Ich würde dieses nehmen.. Hab ich im Tower bei mir auch.. Das reicht locker.
http://www.alternate.de/be_quiet!/bequiet!+DarkPowerPro10750W,Netzteil/html/product/1012051/?

So viel muss gar nicht sein. Es geht auch deutl. weniger

1
@regnirak

Die Diskussion hatte ich hier schonmal... Ich finde 750 Watt gehen in Ordnung...

0
@elektriker96

Ja Danke aber nun bin ich total verwirrt, vor kurzem hieß es noch selbst 530W wären zu viel, wieviel Watt nehme ich denn nun?

0
@cewe1

Ich Sage immer noch 750 Watt. Damit hat man noch ein paar gute Reserven. Wie gesagt ich bin damit zufrieden..

0
@elektriker96

Und was bringen die Reserven, wenn das System nicht mehr als 250-300W verbrauchen kann?

0
@padi1996

Ich will nicht nochmal darüber diskutieren. Jeder hat seine Eigene Meinung. Und als Meister kann ich eigentlich gut beurteilen was richtig ist und was nicht!

0
@elektriker96

Und warum möchtest du nicht diskutieren? Weil du keine passenden Argumente für deine Stellung findest? Das oben genannte System kann überhaupt nicht über 300W verbrauchen, was zum Teufel will man dann mit einem 180€-Netzteil? Das ist totale Geldverschwendung. Ich weiß nicht worin du deinen Meister gemacht hast, von Netzteilen hast du zumindest wenig Ahnung. Wenn ich zwei GTX Titans im SLI-Betrieb laufen lassen würde, wäre das Netzteil okay, aber nicht bei den Komponenten die der Fragesteller genannt hat.

0
@padi1996

Also erstmal würde ich den Mund nicht so voll nehmen wenn man noch nicht 18 ist und noch keinen anständigen Beruf gelernt hat.und zweitens bin ich der Meinung das Netzteil ist okay. Ich Geb halt gern mehr Geld aus. Verdiene schließlich genug.. Und drittens mir ist es Schei* egal was andere über meine Meinung denken. Bleib bei deiner Meinung ist doch okay. Und ich bleib bei meiner. Mein System verbraucht auch nicht mehr als 500 W. Ich nehme alles grundsätzlich größer und besser. Der Rechner hat mich über 2000 € gekostet und ich denke das ist ok. Und jetzt ist die Diskussion beendet. Liebe Grüße der Radio und Fernsehtechnikermeister aus Neumünster:)

0
@elektriker96

Trotzdem, ein Netzteil für 180€ in einen PC einzubauen, der schätzungsweise um die 800-900€ kostet ist nicht wirklich klug und ratsam. Das Geld investiert man lieber in die Grafikkarte, dann hat man auch etwas von dem Geld und kann das Leistungsplus im Betrieb auch bemerken. Man muss das Ganze auch in Relation mit den anderen Komponenten sehen, in einen über 2k€ teuren PC würde Dark Power Pro10 750W gut reinpassen, da gebe ich dir recht.

0
@padi1996

Gut in einen Pc für 800-900€ so ein Netzteil einzubauen lohnt sich nicht wirklich. Ich denke da halt ein bisschen anders. LG

0

naja ich denk 550 Watt tuts auch! :D

Was möchtest Du wissen?