Netzteil für Gaming PC unter 55€?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ein 80+ Gold (oder besser) Netzteil mit DC-DC & akzeptablen ELKOs z.b. BeQuiet Straight Power 10

Wichtiger als die Watt sind eigentlich die Effizienz, die pure Stärke bringt nichts, wenn die irgendwo flöten geht. 

Ein paar Euro mehr würde ich daher schon ausgeben, die Chinaböller für 50€ will man eher nicht im PC haben und die Markenware in dem Preisbereich ist nicht ohne Grund oft mit dem Vermerk "Arbeitsrechner" versehen. 

20€ mehr und du kannst dir beispielsweise ein be quiet! Pure Power 10 mit 600 Watt kaufen, das hat eine gute Effizienz und genug Power für dein System.

H3rrMann3lig 27.02.2017, 20:10
@JakYboYY

Corsair ist schon okay, aber in der Beschreibung steht halt nicht umsonst, dass das Ding für Heim- und Büro-PCs ist. Kein Wort von Gaming.

Ich würde schon in Richtung 80+ Silber bei der Effizienz gucken. Wer billig kauft, kauft zweimal. :)

1
H3rrMann3lig 27.02.2017, 20:21
@sgt119

Hängt vom Anwendungszeck ab. Für Gaming gebe ich dir Recht. Für einen 400€ Office PC? Kein Problem. Aber da braucht es dann auch längst keine 600 Watt. 

0

Ich empfehle dir das be quiet pure power mit 600 Watt. Hat genug Leistung und auch eine gute Effizienz

Du hast eine CPU die über 300€ kostet und nun willst Du am Netzteil sparen? Schlechte Idee.

sgt119 27.02.2017, 20:11

Nope

2

Wenn du dir einen Bugatti kaufst ..... tankst du dann Salatöl mit Vodka?

surfenohneende 27.02.2017, 20:16

Wenn du dir einen Bugatti kaufst ..... tankst du dann Salatöl mit Vodka?

eher gebrauchtes Frittenfett ^^

0

Was möchtest Du wissen?