Netzteil ausreichend für Grafikkarte?

8 Antworten

Die Netzteile von Fertig-PCs sind meistens sowieso schlecht, weil in Fertig-PCs beispielsweise von Media-Markt und co immer No-Name Netzteile verbaut werden...

Kauf dir ein gescheites Netzteil von be quiet mit mind. 550 watt 

soso. und wer, glaubst du, stellt die meisten be-quiet-netzteile her? kleiner tipp: fängt mit f an, hört mit p auf und ein s kommt auch noch drin vor...

in komplettsystemen von hinterhofbastlern und ebay-händlern wird gerne schrott eingebaut. das ist für die einfach am billigsten.

medion bestellt aber so große mengen, dass es keinen nennenswerten preisunterschied zwischen guten netzteilen direkt vom hersteller und müll vom billig-importeur gibt. hochlabeln, d.h. fantasieangaben über die leistungsfähigkeit machen, muss man bei komplettsystemen eh nicht - das machen die importeure, weil die auch an den endkunden verkaufen wollen.

deshalb sind in fertig-pcs großer hersteller eigentlich immer brauchbare netzteile verbaut, die auch das können was draufsteht.

0

da schließe ich eure Meinungen ebenso an. Wenn du nur ein 450 watt Netzteil hast, dann wird es knapp mit der GTX 960, erst recht wenn du eine moderne und schnelle CPU besitzt ( davon gehe ich aus )

Die 9er-Reihe ist dafür bekannt, dass sie ziemlich wenig Strom verbraucht. Ob du es glaubst oder nicht, der Stromverbrauch bei einer 550 ti und einer 960 ist fast identisch. Also kein Problem. 450 Watt ist aber generall bisschen wenig, also irgendwann vielleicht mal aufrüsten. Wenn es aber bisher ging, wirds in Zukunft auch klappen.

Was möchtest Du wissen?