Netzplantechnik, wer kann mir dieses Beispiel erklären?

Beispiel - (BWL, VWL, Betriebswirtschaft)

1 Antwort

Was, zum Teufel, gibt es da zu erklären? Habe - zugegebenermaßen auf den ersten Blick - keinen Fehler erkennen können. Vielleicht solltest Du hier eher Dein Verständnisproblem darstellen..........

Von Tätigkeit 3 ist Vorgänger 1. Aber auf der Zeichnung stimmt es nicht, von 3 ist vorgänger 2....?

0
@User48572

Doch! Wäre - fast - auch drauf reingefallen. Hab's jedoch rechtzeitig erkannt. Gebe zu, das Ding ist recht "tricky"; sollte jedoch für Studiosi handlebar sein............

1
@Juvenal

Ja das haben wir besprochen, finde es echt recht "tricky" "

Studiosi handlebar sein............

Was bedeutet das? ich verstehe es jedoch nicht. mache das so, wie ich es gelernt habe. 

0
@User48572

..... "mache das so, wie ich es gelernt habe."

Mit dieser hervorragenden Ansicht hat sich Dein Studium soeben erledigt.

1
@Juvenal

Wieso das denn? - Ich habe es während der Ausbildung gelernt und hatte auch eine 1 in diesem Thema. 

0

Arbeitsgericht Klage auf Zeugniskorrektur?

Hallo liebes Forum,

ich habe mein Zeugnis geprüft und möchte nun im Gericht Klage einreichem am Dienstag. Was ist dafür notwendig?

Muss ich Formulierungsvorschlag vorlegen?

Danke

Marc

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Kompetenz und Talent?

Hallo liebes Forum,

ich muss eine Frage beantworten und zwar was ist der Unterschied zwischen Kompletenz und Talent und welche Argumente sprechen für Kompetenz und welche sprechen dagegen. Welche sprechen für Kompetenz und welche dagegen.

Was würde man also eher bevorzugen?

Bei diesen Fragen komme ich nicht weiter.

Kompetenz:

Talent: Natürliche Eigenschaft einer Person für eine BEschäftigung.

Kompetenz: Sich in komplexen situationen richtig verhalten.

Aber weiter komme ich nicht. Kann mir jemand helfen?

Danke

Marc

...zur Frage

Was würdet ihr tun?

Leider habe ich keine Ahnung, wo ich anfangen soll.
Vorab: In psychiatrischer Behandlung bin ich schon, verstehe aber nicht, wie einem Menschen so etwas helfen kann.
Naja egal.
Ich fühle mich wie in der „Hölle auf Erden“.
Ich fühle mittlerweile nur noch pure Verzweiflung, es fühlt sich an als würde mich das Leben foltern.
Es ist leider auch viel zu schwer zu erklären und ich denke nicht, dass mich jemand verstehen wird. Jammern möchte ich auch nicht.
Ich komme nicht damit klar, dass alles so ist, wie es ist. Die Menschen zum Beispiel.
Überall auf der Welt, auch um mich herum passiert viel zu viel scheße. Die Menschen sind gefühlt total verblödet...
Ich kann alles einfach nicht nachvollziehen was passiert...
Ich kann es aber auch nicht einfach akzeptieren wie alles ist, weil es ja selbstverständlich mein Leben beeinflusst.
Der Sinn des Lebens ist ja es zu Leben..
Aber wie soll man es glücklich und zufrieden leben wenn dieser Planet fast nur aus zurück gebliebenen Kreaturen besteht...
Ich kann‘s einfach nicht erklären...
Ich würde gerne wissen, ob es jemanden gibt, der auch so denkt wie ich.

Ich würde mir wünschen, dass sich die Welt verändern würde, was leider nur passieren würde, wenn sich jeder Mensch mal in den Arsch tritt und sein Gehirn benutzt...
Wir als Menschen haben so viele Möglichkeiten, wir sind zu viel mehr fähig als wir denken..aber statt es zu nutzen geht alles den Bach runter...
Ich komme nicht wirklich damit klar.
Ich fühle mich mehr als falsch hier...

...zur Frage

Hab ich was falsch gemacht(wie seht ihr das)?

Hallo, ich habe 2 Reitbeteiligungen. Also eher gesagt eine Reitbeteiligung und ein Pflegepferd. Ich zahle für die beiden nichts. Ich stelle sie 2× die Woche rein mache meist eine Box und reite den älteren 2× im Monat, aber auch nicht viel denn ich möchte ihn nicht überlasten. Er ist ja schließlich schon 28 Jahre alt. Auf jeden Fall habe ich nun noch eine zweite Reitbeteiligung auf einem Pony mit dem ich gut klar komme und ihn auch richtig reiten kann. Ich habe der Besi von den beiden Bescheid gesagt, dass ich nun noch ein Pony habe das ich zusätzlich auch noch reite. Und ich habe ihr ganz klar gemacht, dass ich nicht gehen werde und mich weiterhin vernünftig um die beiden kümmern werde wie die letzten 4 Monate auch. Sie fragte mich daraufhin recht ärgerlich, ob mir die beiden nicht reichen und wieso ich denn den anderen unbedingt reiten muss. Und nun ist sie abweisend antwortet mir nicht mehr. Zum Beispiel habe ich vor 3 Stunden gefragt, ob ich reinstellen soll sie hatte gelesen, aber Antwortet nicht. Nunja jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll und frage mich ob ich was falsch gemacht habe. Hab ich eurer Meinung nach was falsch gemacht? Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

...zur Frage

Englisch richtig/falsch oder einfach Umgangssprache?

Ich lese zur Zeit oft Sätze, die "that's/there's" beinhalten und daraufhin das Plural verwendet wird. Zum Beispiel "There's no schools". Oder sowas. That's = that is und there's = there is (IS = SINGULAR) oder nicht?! Ich komme da gar nicht mit klar xD Ich schätze mal, es ist Umgangssprache, aber wann kann man es dann benutzen? Vielen Dank!

...zur Frage

Wie kann man bei dieser Aufgabe das totale Differenzial berechnen?

Hallo liebes Forum,

ich habe hier die Ableitungen nach x1 und x2 gebildet.

Jetzt komme aber nicht mehr weiter und würde gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen. Die Formel für das totale Differenzial habe ich aufgeschrieben.

Kann mir da jemand helfen bei der Rechnung?

Danke

Marc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?