Netzbetrieb - Akku wird nicht aufgeladen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Ahnung, da Du Dich ja sowohl über den Laptop als auch über das verwendete Betriebssystem ausschweigst. Versuche mal, in den Systemeinstellungen etwas wie "Energioptionen" zu finden, eventuell geht es darüber.

7AufEinenSchlag 29.08.2013, 00:02

Was hat denn das OS damit zu tun? Wenn Ladeeinrichtung und Akku in Ordnung sind, verbindet man das Gedöns mit der Steckdose und es lädt. Dafür braucht man weder den PC einzuschalten, geschweige denn ein OS zu booten.

Sollte sich daran in letzter Zeit irgend etwas geändert haben, bitte ich um Aufklärung. In diesem Fall würde ich allerdings ernsthaft erwägen, mich von der HW komplett und endgültig zu trennen.

0

An sich lädt das automatisch. Je nachdem wie lange der Akku nicht mehr verwendet wurde, könnte der allerdings den Tod aus Pflegemangel gestorben sein.

Was möchtest Du wissen?