Network Marketing unprofessionell?

4 Antworten

Es kommt ein bisschen drauf an, wie das von statten geht. Auf der Straße rumlaufen und irgendwelche Leute anquatschen ist in der Tat unprofessionell, nervig und auch wenig Erfolg versprechend.

Ich bin was Network-Marketing angeht etwas geteilter Meinung.

Grundsätzlich habe ich an diesen Systemen nichts auszusetzen, so lange nicht das Anwerben von Mitarbeitern zwingend erforderlich ist um einen Lebensunterhalt zu verdienen (denn dann driftet es schnell ab in den illegallen Bereich eines Schneeballsystems).

Oft sind solche Organisationen aber auch ein Sammelbecken für Leute mit begrenztem Fachwissen oder das Produkt/die Produkte sind ehr mittelmäßig.

Sie wurde angeschrieben und meinte zu dir, dass sie es unprofessionell findet, dass man so angeschrieben wird - so in einer Art Headhunting?

Oder Sie wurde angeschrieben und kritisiert, dass sie schlecht ist?

Oder es wurde sich über Ihre Arbeit allgemein beschwert?

Was macht die Freundin denn selbst? Ein Schneeballsystem betreiben bzw. er? Hä?

Bitte noch einmal genauer formuliert ;).

11

Na sie findet es unprofessionell das sie angeschrieben wurde um da mir zu machen 

0

Man kann Networking durchaus auch professionell betreiben. Wir arbeiten beispielsweise mit vielen Einzelbetrieben, Heilpraktikern und anderen Selbstständigen zusammen, die unsere Produkte als Ergänzung für ihre eigenen Programme benutzen. :) Ich denke wenn man sich auf diese Art von Teammitgliedern konzentriert, dann nervt man auch niemanden.

Und die Produkte müssen nicht unbedingt schlecht sein. ;) Ich denke in einem Network mit minderwertigen Produkten kann man auf Dauer auch nicht erfolgreich werden. ;)

Wie halte ich jemand von Networkmarketing ab?

Hallo zusaamen

also ich will ein guten freund von mir helfen weil er dabei ist sein leben zu ruinieren und ich kann ihn einfach nicht davon überzeugen das er sein eigenes grab schaufelt. ich recherchiere wie verrückt um ein beweis zu finden das ihn überzeugt.

ein guter loyaler freund weißt ich sehr zu schätzen es ist mir egal ob der dumm oder schlau ist in dem fall ist er einfach nur sau dumm.

ich versuche jemanden davon zu überzeugen das er unbedingt die finger von network marketing lassen soll er hat etwa 6.000€ schulden keine arbeit was sehr viel sind für ein arbeitslosen. weil er so überzeugt von network marketing ist wollte er mit einsteigen dazu brauchte er aber ca 2.200€ wie besorgte er sich die? ganz einfach er schließte 5 iphone 6 verträge ab und verkaufte sie billiger. geld da und eingestiegen und versuchte andere auch dazuzu holen. aus unseren freundeskreis der mir bekannt ist gelang ihm das nicht er distanzierte sich von uns. er ist total fixiert auf network marketing nach der aussage "bruder ich muss arbeiten dann werde ich reich ich habe jetzt erstmal keine zeit" er begeht einen großen fehler denn er leiht sich geld ich weiß nicht woher er das geld hat doch kauft sich ein auto im wert von 12.000€. ich weiß ganz genau das er es nicht duruch network marketing verdient hat sein gedanke "ich werde ja sowieso reich da gönn ich mir schonmal was im voraus und zeige meine freunden das ich geld verdiene" ihr erkennt den schwachsinn darin? der ist total manipuliert worden und ich habe keine ahnung wie ich ihm helfen kann. ich weiß ganz genau das er auf dem besten weg ist sein leben in wahrsten sinne des wortes zu f.... wie bekomme ich diesen mann wieder auf den richtigen weg? soll er doch versuchen reich zu werden mit network marketing aber wieso gibt er geld aus wo er glaubt davon wird er eh bald genug haben.

ich brauche leute die erfahrung mit diesen system haben das problem ist das network marketing kein schwachsinn ist wo man niemals geld verdienen kann.

p.s. rechtschreibfehler ohne ende ja ich weiß...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?