Nette Frau kennengelernt - früher aber Mann. Bin ich schwul?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also letztendlich ist es ja völlig egal. Solang du sie magst und sie dich, sollte der Sache nichts im Wege stehen. ;-)

Ich kannte auch so ein paar (nur dass er derjenige war, der früher eine sie war); die beiden hab ich als absolut normales hetero-Pärchen wahrgenommen. Wenn die Frau sich weiblich fühlt und auch so rüberkommt, bist du wahrscheinlich eher nicht schwul. Aber genau kannst du nur dir selbst das beantworten. Und bedenke, es soll ja auch bisexuelle Menschen geben. ;-)

Hallo. Nein, du bist nicht schwul. Sie ist eine Frau, ganz egal ob sie mal einen männlichen Körper hatte, oder nicht. Selbst wenn sie jetzt immer noch biologisch männlich wäre und/oder du sie als Mann kennen gelernt hättest, wärest du heterosexuell. Sobald sie sich weiblich fühlt, ist sie eine Frau. LG Basti

Zitat: "Andererseits aber auch Quatsch, da ich sie eigentlich nur als Frau kenne."

Dem stimme ich zu.

Wie du selbst schon erkannt hast ist es quatsch, denn du kennst sie als frau und sie IST auch eine Frau also hat das nichts damit zu tun. :) Viel Glück

Wenn du sie solange sie eben eine Frau ist, feminin und weiblich, anziehend findest ist es egal was sie vorher war.

Sie ist ja im Grunde genommen wie eine Frau, das Faktum das sie früher ein Mann war spielt ja keine Rolle dafür das du sie erst als Frau angefangen hast gerne zu haben, vorher kanntest du sie ja anscheinend gar nicht...also alles ok, bist hetero ^^

Martinszug2014 15.10.2014, 18:15

Bisher habe ich nur was mit Frauen gehabt. War also noch nie an Männern interessiert. Sie ist jetzt nicht total feminin. Aber weil sie zu ihrer männlichen Seite steht, wirkt sie sehr authentisch, was sie wiederum interessant macht.

0
topasio 15.10.2014, 18:17
@Martinszug2014

Selbst wenn, spielt es denn irgendeine Rolle ob ein Mensch schwul lesbisch bi oder hetero ist? Wenn du sie magst magst du sie, öffentlich würdest du als hetero gelten und wenn du mit dir selber Komplexe hast leg die ab, ich finde es ist absolut kein Problem das du sie magst.

2

es gibt Transvestiten die sehr gelungen sind, kann mir vorstellen wenn man das in frühen jahren ändert hat man mehr chancen das das ergebnis gut wird

und scheinbar fühlt er sich im weiblichen körper sehr wohl

nur kinder wird es niemals geben

schwul bist du, wenn du als mann auf männer stehst. die frau ist aber kein mann, also bist du auch nicht schwul.

Was möchtest Du wissen?