Netgear routerlogin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bisschen präziser sollte esschon sein...

beim "normalen" dsl musst du den benuitzernamen und das Passwort deines Providers eingeben. bei t-online setzt der benutzername sich aus Anschlusskennung, T-Online Nummer, Mitbenutzersurfix (meistens 0001) und der endung @t-online.de zusammen. natürlich alles zusammen geschrieben.

bei kabelanbeitern wie Unitiymedia muss in der regel einfach auf "breitband" gestellt sein. benutzername und passwort werden nicht benötogt.

alle anderen einstellungen müssten eigendlich standartmässig so gesetzt sein, dass es funktioniert...

lg, Anna

Betriebsanleitung lesen könnte da helfen, liegt sicher dabei

Also wir haben ein Modem von kabeldeutschland fürs Internet. Ich hab es mit dem Benutzernamen und Passwort probiert was im Benutzer Handbuch und auf der Unterseite des Routers steht. Aber da kann man noch irgendwas auswählen wo was steht ob die Anmeldung erforderlich ist : ja oder nein

Ich bin ja nach dem Handbuch vorgegangen aber da steht nur dass man das einstellen soll und nicht was

Trotzdem Dankeschön dass ihr mir versucht zu helfen und Sry dass mein Handy die andere Nachricht dreimal geschickt hat

Was möchtest Du wissen?