Netflix über Cyberghost nutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, damit möchte man verhindern, dass Geoblocking umgangen wird. Dies ist vor allem für die Rechteinhaber von Interesse, damit Netflix mehr zahlen muss, um die Filme und Serien überall anbieten zu können. Netflix selbst hat eigentlich kein erkennbares Interesse daran, dass das Umgehen von Geoblocking verhindert wird. Die Kunden zahlen ja so oder so. Aus diesem Grunde denke ich, dass 1. die Rechteinhaber Druck ausgeübt haben, damit Netflix dies in den Bedingungen verbietet und 2. dass Netflix nicht jeden, der z.B. ein VPN nutzt, sofort sperrt. Es ist ja wie gesagt nicht in ihrem Interesse, Kunden zu verlieren.

Deshalb würde ich mir da an deiner Stelle keine Sorgen machen. Bedenke aber, dass du dich, wenn du mittels VPN Geoblocking umgehst, eine gesetzliche Grauzone betrittst.

Was möchtest Du wissen?